Menu


News

Volleyball

Pokalspiel

Die Sensation bleibt aus. Die Volleyballer der TGO unterliegen dem klaren Favoriten aus Neckarsulm im Halbfinale des Bezirkspokals mit 0:3 (23:25, 15:25, 17:25).

Gegen den amtierenden württembergischen Meister und Pokalsieger war der Matchplan klar. Voller Fokus auf die Annahme um ins Spiel zu finden und dann volles Risiko im Angriff, um die Favoriten unter Druck zu setzen. Und die TGO erwischte vor zahlreichen Zuschauern einen perfekten Start. Ein Ass zu Beginn, ein spektakulärer Kill-Block und tolle Angriffe, die dem Neckarsulmer Block keine Chancen gaben, ein Faktor zu werden. Dazu kamen ein paar ungewöhnliche Eigenfehler der Gäste und plötzlich lag die TGO zur Überraschung aller mit 6 Punkten vorne. In der Folge kamen die Gäste über ihre individuelle Klasse zurück in den Satz und die TGO ließ leider ein paar gute Chancen aus, um sich für die tolle Leistung zu belohnen. Kurz vor Ende schmolz die Führung der TGO auf 23:22 und man kassierte schließlich einen ärgerlichen zweiten Ball der gegnerischen Zuspielerin zur 23:25 Niederlage. 

Im 2. Satz erhöhten die Gäste nochmal den Druck im Aufschlag und brachten die TGO in größere Schwierigkeiten. So wurde das Offenauer Spiel zu eindimensional, da die Zuspielerinnen damit beschäftigt waren den Ball überhaupt im Spiel halten und deutlich seltener einen geordneten Angriff aufbauen konnten. Neckarsulm machte deutlich weniger Fehler und hatte mit dem Netz offenbar einen Pakt geschlossen. Gegen die vielen Netzroller war man in der Abwehr chancenlos und mit den Schwierigkeiten im eigenen Spielaufbau gab es einen deutlichen Bruch im Offenauer Spiel. So ging der Satz verdient und deutlich an die Gäste.

Im 3. Satz stabilisierte sich das Offenauer Annahme wieder etwas, doch Neckarsulm konnte sich früh eine komfortable Führung herrausspielen und brachte diese relativ ungefährdet ins Ziel.

Am Ende kann die Mannschaft mit der eigenen Leistung in diesem Spiel und der Saison insgesamt mehr als zufrieden sein. Mehrfach hat sich gezeigt, dass die TGO mit den Top Mixed-Teams der Region mittlerweile durchaus mithalten kann. Die Lust auf solche “Highlight-Spiele” in der Mannschaft wächst und in der Vorbereitung auf die nächste Saison soll nun daran gearbeitet werden, sich dieses Ziel zu erfüllen.

Volleyball

Einladung zur Hauptversammlung und Helferfest

Fußball

Ausflug zum Torfestival

Nachdem nun alle aktuellen TGO-Jugendmannschaften (Bambini, F1-, F2-Junioren und E-Jugend) mindestens einen Heimspieltag erfolgreich ausgerichtet und gespielt haben, war es an der Zeit den Kids zu zeigen, wo die Reise fußballerisch hingehen kann. Um das Profierlebnis perfekt zu machen, reisten wir standesgemäß mit dem Mannschaftsbus zum Spiel Hoffenheim-Gladbach. Für viele Kids und manches Elternteil der erste Stadionbesuch überhaupt und gleich ein 7-Tore-Spektakel. Ein rundum gelungener Samstagnachmittag, den sich unsere jüngsten Kicker aber auch redlich verdient hatten.

Tennis

Tennis Freiluftsaison 2024

Bereits letzte Woche wurden die ersten beiden Sandplätze eröffnet, so früh wie schon seit vielen Jahren nicht mehr. Nur das Wetter macht uns derzeit einen Strich durch die Rechnung, aber pünktlich zum Mai werden wohl wieder die ersten Matches auf Sand ausgetragen. Ich wünsche allen eine sonnige Sommersaison.

 

Euer Abteilungsleiter.

Foto: TGO Abt. Tennis

Allgemein

Bericht – Oldie-Night

1 3 4 5 6 7 147
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner