Menu


News


Nach der erfolgreichen Spielrunde in der Quattro-Beach-Liga, dem darauf folgenden Wechsel vom sportlichen Sand an den Neckarstrand zum Kornlupfer-Kultur-Einsatz, konnten die Volleyballer jetzt wieder auf Sand zurückwechseln, um mittlerweile zum 3. Mal die vereinsinternen Beach-Meisterschaften auszurichten. Seit Inbetriebnahme der TGO-Beachsport-Anlage haben sich die Meisterschaften Mitte August etabliert und so waren heuer wieder 14 Volleyballer in 7 Teams am Start.

Vor Turnierbeginn werden die Teams zusammengelost. Mit der Durchmischung aus den Aktiven, den Nachwuchsspielern und der Gruppe 40+ entstehen interessante Duos, die mit viel Spaß und Eifer an den Start gehen.

Trotz der großen Hitze, die dieses Jahr aber schon zur Normalität gehört, war großer Kampfgeist zu sehen, teils auch zu “nur” hören.

Pünktlich mit dem Sonntags-Läuten der Glocken von St. Alban konnten dann die neuen Vereinsmeister gekürt werden.

Herzlichen Glückwunsch an Marina Schütz und Paul Greiner, die sich in einem 3-Satz-Finale knapp gegen Marco Geiger und Franzi Kaienburg durchsetzen konnten. Im Spiel um Platz 3 ging es nicht ganz so spannend zu. Hier sicherten sich  Elke Geiger und Lukas Koch den Platz auf dem Treppchen vor Andrea Höll und Jimil Mealkarapurath. Auf Platz 5 landeten Mohammad Taha und Waldemar Hoch, vor Miro Ivic und Dave Hoch. Platz 7 belegten Nathalie Höll und Sojan Purayidathil.

Allen Mitspielern ein ganz herzliches Danke.

Die neuen Vereinsmeister 2022 im Beach-Volleyball. Marina Schütz und Paul Greiner. Herzlichen Glückwunsch.

SGM Offenau/UFC Neckarsulm vs. SGM Nordheim/Hausen 4:6 N.E 2:2 (2:0)

Pokalabend, Flutlicht, steinharter Trainingsplatz.

Dem ganzen Team war anzumerken, dass man eine Runde weiter kommen möchte. Der Gast spielt aktuell eine Klasse höher jedoch merkte man dies in Halbzeit 1 nicht. Im Gegenteil, wir waren klar am Drücker und konnten mit einer für den Gast schmeichelhaften 2:0 Führung in die Pause gehen. Marc Bauer und Max Lorenz waren die Torschützen. in der 2. Halbzeit drückten die Gäste auf den Anschlusstreffer. Der lies leider nicht lange auf sich warten. Innerhalb 10 Minuten konnten die Zabergäuer sogar ausgleichen. Jetzt versuchte man alles um das Ding in 90 Minuten doch noch zu entscheiden. Die größte Chance hatte unser Geburtstagskind Alexander Strom, der in der Nachspielzeit aus spitzen Winkel auf den Gästekeeper zuschoss, jedoch knapp scheiterte. Also musste man ins Elfmeterschiessen. Hier waren die Gäste cooler und konnten sich knapp durchsetzen. Schade, Aber die Leistung war Mega. Diese Leistung muss am kommenden Sonntag wieder abgerufen werden. Da beginnt die neue Saison und wir haben gleich ein heisses Derby vor der Brust. Zu Gast die zweite Mannschaft des FSV Bad Friedrichshall. Beginn um 13:00 Uhr im Zuckerstadion.

Nach der ersten kompletten Saison, gehen die Fußball-Bambinis in die wohlverdiente Sommerpause. Mit über 50 Trainingseinheiten in etwas mehr als einem Jahr und bis zu 23 Kindern pro Training und 4 Turnier-Spieltagen feierten die jungen Kicker einen krönenden Abschluss auf dem Kornlupferfest in Offenau: begleitet von den 5 Trainern durften wir erstmals bei der „Kornlupferfest-Parade der Vereine“ voller stolz teilnehmen.

Einen herzlichen Dank geht an alle Beteiligten die das Bambini-Training überhaupt erst möglich machen. Eltern, Omas, Opas genauso wie Jugend- und Abteilungsleiter können – neben ganz vielen anderen- stolz auf das Erreichte sein. Ein spezieller Dank geht an die Firma Exzellent Airbrush/Fahrzeugpflege Schwaigern, die uns unser erstes eigenes Bambinischild bereitgestellt hat, das wir ab jetzt selbstbewusst überall dabei haben werden!

Ein weiterer Dank geht an die Aktiven der ersten Mannschaft, die uns unterstützt haben in der KoLu-Bar zwei Spardosen aufzustellen und für die Bambinis gesammelt haben.
Mit Hilfe dieser Spenden können wir uns endlich(!) zwei Sätze dringend benötigter Fußbälle besorgen, was alle Kinder wahnsinnig freuen wird. DANKE AN ALLE SPENDER die den ein oder anderen Euro in die Spardosen geworfen haben. Das Geld kommt 1:1 in der Fußballjugend an.

 

In der neuen Saison, startend ab September, werden wir ein neues Kapitel im Offenauer Jugendfußball aufschlagen: wir werden seit langer Zeit wieder eine eigene F-Jugend aufstellen können. Alle Kinder der Jahrgänge 2014 und 2015 bilden dabei die neuen Offenauer F-Junioren!

Wir wünschen dem Trainergespann Fatih Özden und Marco Klotzbücher weiterhin großen Erfolg und danken den beiden jetzt schon von ganzem Herzen dass sie dieses Amt übernehmen.

Die Kinder Jahrgang 2016 und jünger verbleiben bei den Bambinis und werden wie bisher weiter begleitet von Timo Fischer, Christian Porsch und Davide Brescia. Vielen Dank an die Herren und weiter so!!!

 

Die neue Saison startet für beide Jugendklassen mit dem Training auf dem Sportplatz in Offenau am *Freitag den 2. September 2022 um 17 Uhr.*

Wir trainieren weiterhin freitags parallel, also Bambini und F-Jugend zeitgleich auf dem Sportplatz. Wir haben ja jetzt genug Bälle 😉

Alle interessierten die auch mal Fußballluft schnuppern wollen sind herzlich eingeladen, freitags im Training vorbei zu schauen.

Auch Sponsoren und Gönner dürfen sich gerne ein Bild der Fußballbegeisterung machen. Wir benötigen noch diverse Unterstützung.

Informationen zum Jugendfußball und dem gesamten Vereinsleben gibt es auf der Internetseite www.tgoffenau.eu. Direkten Kontakt zu den Verantwortlichen der Fußballjugend knüpft man am besten per mail über jugendfussball@tgoffenau.de

 

Allen Eltern und Kindern wünschen wir schöne Ferien, einen erholsamen Urlaub und ein Wiedersehen am 2. September…

 

… ein sonniges Plätzchen am Neckar, dazu griechisch-schwäbische Köstlichkeiten, wie der legendäre 4er-Pack mit Gyros, selbst gemachtem Zatziki, Bratkartoffeln und Ouzo, Calamaris, frische und leichte Salate, zusammen mit frisch gezapften Bieren vom Fass oder gekühlten Getränken aller Art mit der umfangreichsten Getränkekarte des Kornlupferfestes; genießen Sie die tolle und unverwechselbare Atmosphäre, herrliche Sonnenuntergänge, treffen Sie nette Leute und Bekannte und vergessen Sie für ein paar Stunden den Alltag, …

… damit verwöhnen wir Sie auf dem Offenauer Kornlupferfest vom 23. bis zum 25.7.2022. Wir freuen uns auf viele schöne, sonnige und gemütliche Stunden zusammen mit Ihnen am Ufer des Neckars.

Über 10 internationale Cocktails servieren wir Ihnen an unserer neuen  Promenaden- und Strandbar. Lassen Sie sich interessante Cocktails „on the rocks“ schmecken.

Musikalische Highlights setzen dieses Jahr am Samstag, 23.07.2022 ab ca. 20.00 Uhr auf der 26. Kornlupfer-Rock-Nacht „shadows revenge“

Kräftige Gitarren-Sounds, dynamische Rhythmen von Bass und Schlagzeug sowie mehrstimmiger Gesang in allen Facetten der Rock- und Pop-Covers – das sind Shadows Revenge oder einfach gesagt: ein überzeugender Rock-Sound der Extra-Klasse.

Die sechs Bandmitglieder, allesamt aus dem schönen Hohenloher Land, mit ihren beiden Frontladys Nicole und Tina, bringen 2023 die Gemüter am Neckarufer zum Kochen und die Herzen zum Schmelzen.

Das wird eine heiße Rockparty ganz nach dem Geschmack des Offenauer Publikums. Auf der Kornlupfer-Rock-Nacht werden sie ihre speziellen Lieblingsstücke sowie die bekannten Gassenschlager aus dem großen und weiten Rock-Universum präsentieren. Dazu eine große Portion Spaß, Gefühl und musikalischer Ehrgeiz untergemischt, das ist die Welt von Shadows Revenge.

Am Sonntag, 24.7.2022 runden ab 18.00 Uhr dann B.S. ‘n‘ M.  mit ihren Songs den Abend ab. Die beiden Neckarsulmer Musiker Bernhard Storz und Sascha Körner sorgen bei vielen Events im Unterland für die richtige Stimmung. Viel brauchen sie dazu nicht. Ihre 2 Gitarren und 2 Stimmen reichen völlig aus um das Publikum mitzureißen – pure handcrafted music eben, oder noch einfacher: Gitarrenrock vom Feinsten. Dazu ein traumhafter Sonnenuntergang am Offenauer Neckarufer – das ist Urlaubsfeeling pur. Und na klar: B.S.‘n‘ M. spielen von der neuen Neckarterrasse aus. Traumhaft.

Vorher, ab 13.00 Uhr, veranstalten der MCMN und die Abt. Volleyball das 9. Kornlupfer-Fischerstechen. 65 Personen in 13 Teams kämpfen um den Wanderpokal. Alle Startplätze waren schon vor dem Anmeldeschluss vergeben. Spaß für Teilnehmer und Zuschauer ist garantiert.

Am Montag, 25.7.2022 gibt die Show- und Partyband Happyness Voice ihre Kornlupfer-Premiere am Neckarufer. Beste Voraussetzungen für einen heißes und stimmungsvolles Festfinale bringen sie allemal mit. Die Profimusiker um Andy Cranen sind mit ihren verschiedenen musikalischen Formationen auf den großen Festen längst etabliert und die Festzelte auf dem Wasen oder dem Oktoberfest ihr zweites Wohnzimmer. Und Frontmann und Bandleader Andy Cranen ist erst zufrieden, wenn das ganze Zelt – oder in Offenau – das ganze Neckarufer feiert und selbst die Fische im Neckar tanzen.

Freut euch auf Hits der 80er, 90er, auf altbekannte Gassenhauer und topaktuelle Chart-Hits. Und na klar – auch „smoke on the water“ wird 2022 zur Feuerwerksmusik auf dem Kornlupferfest in Offenau zu hören sein.

Beginnen wird um 18.00 Uhr „Explosion included” – die Schülerrockband der Musikschule Unterer Neckar. Die 6 Musikerinnen und Musiker haben in den vergangenen Jahren bereits gezeigt, dass sie mehr als ein „Opener“ sind. Ihre Bühne ist die Neckarterrasse „Pier 98“.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Schichtplan voll, aber …

wer noch helfen möchte, ist gerne eingeladen. Vor allem der Abbau am Dienstag nach dem Fest braucht noch Helferinnen und Helfer. Ab 9.00 Uhr wird aufgeräumt und abgebaut.

Auch am Nachmittag oder Abend nach einem Tag im Büro oder der Fabrik freuen wir uns über Helfer, die beim Abbau da sind.

Allen bereits eingetragenen Helfern herzlichen Dank für euren Einsatz. Wir wünschen euch heute schon eine angenehme Schicht mit viel Spaß, Freude und guter Laune im Team und bei unseren Gästen.

Info für alle Volleyballer

Aufbau unseres Festplatzes am Donnerstag, 21.7.2022 und Freitag, 22.7.2022 von 16.00 bis 21.00 Uhr und am Samstag, 23.7.2022 ab 9.00 Uhr.

Bitte alle erscheinen – wir haben für jeden eine Aufgabe.

Ausräumen und Abbau am Dienstag, 26.7.2022 ab 9.00 Uhr.

Für Verpflegung ist wie immer bestens gesorgt…

Training am Neckarufer

Am Donnerstag, 21.7. und Freitag, 22.7.2022 findet das Training am Neckarufer statt (auch das Jugendtraining). Ab 16.00 Uhr wird aufgebaut. Gegen 20.00 Uhr startet dann am Freitag unser traditionelles Eingrillen an unserem Standplatz.

Teilnahme am Kornlupfer-Einmarsch

Alle Jugendspieler und Volley-Kids der Abt. Volleyball sind herzlich eingeladen, beim Einmarsch der Vereine zur Kornlupferfest-Eröffnung teilzunehmen.

Treffpunkt ist am Samstag, 23.7.2022 um 18.40 Uhr am Volleyball-Stand. Wir gehen von dort gemeinsam zum Aufstellungspunkt. Bitte (sofern ihr habt) Trikot oder Trainingsanzug Volleyball anziehen.

Auch die Teilnehmer des Fischerstechens sind dieses Jahr beim Einmarsch mit dabei. Treffpunkt ebenfalls um 18.30 Uhr am Stand der Volleyballer.

Perfekter Einstieg ins Volleyball-Training in den Sommerferien

Zumindest für die Großen. Während die Volley-Kids ihre wohlverdiente Sommerpause genießen, wird bei allen anderen Gruppen auch im Juli und August gespielt und trainiert. Die TGO-Beach-Sport-Anlage ist dann das Mekka des Offenauer Volleyballs. Und das ist auch die perfekte Zeit zum Einstieg ins Training.

Die Trainingszeiten, Infos über die Beachsport-Anlage und alles Interessante und Wissenswerte über den Volleyballsport in Offenau finden Sie auf unseren Homepage www.tgoffenau.de und

www.tgo-volleyball.de. Wir freuen uns auf dich.

Abteilung Turnen

Deutsches Sportabzeichen bei der TGO

Wie in den letzten Jahren werden die „Jedermänner“ der TG Offenau auch in diesem Jahr wieder die Aktion „Deutsches Sportabzeichen“ durchführen.

Zum Auftakt  sind alle Interessierten, selbstverständlich auch Nichtmitglieder der TG Offenau, recht herzlich eingeladen. Nutzen Sie die Chance für Ihre Fitness, gerade in diesen besonderen Zeiten. Bewegung hält gesund.

Das erste Treffen und Training für die Leichtathletikdisziplinen (den Weitsprung, den Sprint und das Kugelstoßen)  wird am Mittwoch, 20. Juli 2022, ab 17.30 Uhr, im Sportbereich vor der Sporthalle Offenau, stattfinden.

Die weiteren Termine an diesem Ort für die Prüfung und die Abnahme des Sportabzeichens in diesen Disziplinen sind  Mittwoch, 27. Juli 2022 und Mittwoch, 03. August 2022, jeweils wiederum ab 17.30 Uhr.

Falls Sie sich nicht sicher sind und Fragen haben, wie das mit dem Sportabzeichen so abläuft, melden Sie sich bitte bei Reinhard Spiske (Tel. 07136/8732) oder bei Joachim Höfer (Tel. 07136/23435). Es bestehen viele Möglichkeiten in den vier Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination die individuell passende Disziplin zu finden. Wir beraten Sie gern. Auch zu sonstigen Fragen zum Deutschen Sportabzeichen geben wir gerne Auskunft.

Training und Abnahme zu individuellen Disziplinen werden nach Bedarf abgestimmt. Melden Sie sich bitte auch hierzu ggf. bei den vorgenannten Ansprechpartnern.

Die „Jedermänner“ freuen sich auf eine rege Teilnahme.

R.S.

TGO 1 gewinnt Quattro-Beach-Liga 2022

Die Offenauer Volleyballer sind wieder Meister auf Sand und haben ihren Titel vom Vorjahr verteidigt. Am letzten Spieltag, wieder auf Offenauer Sand, machte das Team von Kapitän Flo Malcher den Sack mit einem Doppelsieg zu. Ein erneut toller Erfolg für die Offenauer Farben.

Herzlichen Glückwunsch ans gesamte Team für eine super Sandsaison.

Deutlicher Optimierungsbedarf ist allerdings beim Spielmodus vorhanden. Hier sind die Verantwortlichen beim VLW gefragt und wir sind uns sicher, dass der VLW im kommenden Jahr mit einem besseren und verständlicheren Turniermodus antreten wird.

Vom Sand gehts für alle Volleyballer jetzt erstmal an den Strand – und zwar den vom Neckar. Weit über 100 Helferinnen und Helfer sind allein bei den Volleyballern an den 3 Festtagen, dem Auf- und Abbau im Einsatz. Und auch hier gibt es von Allen mit Sicherheit wieder meisterlichen Einsatz!