Menu


News


Tischtennis

TGO-Ergebnisdienst

JUGEND

Spielergebnisse

Jungen U19 Kreisliga A2:
TG Offenau 2 – Friedrichshaller SV 2   –  4:6

AKTIVE

Spielergebnisse

Herren Bezirksklasse Gr.1:
TG Offenau 1 – TSV Untereisesheim 2   –  9:6

Die erste Mannschaft erobert die Tabellenspitze!

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gelang uns ein grandioser Sieg gegen Tabellenführer Untereisesheim. Dabei standen die Vorzeichen schlecht, da unsere Nummer Eins Kay Schuster krankheitsbedingt pausieren musste. Umso höher ist dieser Erfolg einzustufen, der so nicht erwartet werden konnte.

Nach den Eingangsdoppeln lagen wir unglücklich mit 1:2 hinten, nachdem lediglich das Doppel Eins Clemens Gehrig / Matthias Pustlauk einen sicheren 3:0 Erfolg einfahren konnten, während Christian Schiemer und Timo Pustlauk nach zwei vergebenen Matchbällen im 4. Satz doch noch den Kürzeren zogen. Doch dann kam die Wende: In drei knappen Fünfsatzspielen bewiesen Holger Wirkner, Christian Schiemer und Clemens Gehrig Nervenstärkte und konnten mit viel Cleverness und Willensstärke ihre starken Gegner bezwingen. In den folgenden Spielen erhöhten Timo Pustlauk, Lorenz Bogumil und erneut der stark aufspielende Holger Wirkner auf 7:3. In einem weiteren Fünfsatzkrimi gelang Clemens Gehrig nach teilweise spektakulären Ballwechseln der wichtige 8. Punkt. Nach zwei Niederlagen im 4. Satz lag es nun an unserem Ersatzspieler Lorenz, den Sieg perfekt zu machen, was ihm durch seine konzentrierte Spielweise letztendlich auch gelang. Bravo!

Dieses Spiel hat mal wieder gezeigt was möglich ist, wenn Einstellung und Zusammenhalt in der Mannschaft stimmen! Weiter so!

C.G.

Herren Kreisklasse Gr.1:
TSV Willsbach 3 – TG Offenau 3 (nicht angetreten)   –  8:0

 

Spielvorschau

Spieltag Beginn Abfahrt Heimmannschaft Gastmannschaft Betreuer
09.12.22 20:00 A TSV Herbolzheim I Herren I
10.12.22 18:00 H Herren II VfL Obereisesheim II
10.12.22 18:00 H Herren III TSV Untereisesheim IV

Christian Schiemer

Volleyball

TGO-Ergebnisdienst

SV Heilbronn – TG Offenau 1    2:1

Im direkten Duell der Tabellennachbarn musste die TGO eine Niederlage einstecken. Libero Thomas Urbasik brachte es auf den Punkt. Die TGO schaffte es leider nicht eine konstante Leistung über das ganze Spiel abzurufen und muss sich mit einem Punkt begnügen. Am 10.12. geht es für Offenaus Erste in eigener Halle weiter und der aktuell gute Mittelfeldplatz kann mit guten Leistungen gesichert werden.

 

TSV Schwaigern – TG Offenau 2   2:1

Auch die TGO-Oldstars konnten im Freitagsspiel gegen die Gastgeber aus Schwaigern keinen Sieg einfahren. Durch den Satzgewinn aber dennoch einen Pluspunkt mit an den Neckar nehmen. Bereits am kommenden Freitag können die Oldies in eigener Halle aber schon wieder punkten. Zu Gast ist dann der SV Heilbronn. Spielbeginn um 20.30 Uhr.

 

TSV Langenbeutingen – TG Offenau 3     1:2
FSV Bad Friedrichshall – TG Offenau 3     0:2

Doppelsieg ! Die Nachwuchsvolleyballer der TGO haben am Sonntag in Langenbeutingen einen mit einem Doppelsieg kräftig gepunktet und springen damit auf den 3. Tabellenplatz in ihrer Gruppe. Lediglich in den beiden zweiten Sätzen der Partien machten es die Offenauer spannend.

Herzlichen Glückwunsch ans ganze Team – weiter so !!

Fußball

TGO-Ergebnisdienst

SGM Offenau/UFC Neckarsulm vs. FC Union Heilbronn II 0:0 (0:0)

Hoch motiviert und voller Energie traf man die Männer der TGO/UFC Zuckerstadion an. Zu Gast an diesem zunächst nebligen Sonntagvormittag war der Tabellenführer aus Heilbronn. Bereits beim Warmup war zu spüren, dass hier heute was drin war. Als die Gäste aus Heilbronn in die Kabine pilgerten, um sich für den Anpfiff fertig zu machen, peitschten die Offenauer noch Flanken in den 16er. So schön und energisch, dass die Gäste sogar kurz innegehalten haben, um sich kurz vorzubereiten was in den nächsten 90 Minuten auf Sie zu kam. Spielerisch waren beide Teams auf Augenhöhe. Und auf beiden Seiten stand ein starker Rückhalt im Gehäuse. Auf Seiten der Heimelf war es Pascal Schulz, der jeden Schuss der Gäste sicher zwischen seinen Bratpfannen sicherte. In der 1 Halbzeit drückte die Heimelf enorm und Julian Kümmerling setzte einen Kopfball an die Latte. Die Gäste kamen eher weniger vor die Hütte, da die Abwehr Maschinen Ranger, Krause, Lorenz und Traub alles wegvesperten was die Mittelfeld-achse Kümmerling und Weidner nicht verdauen konnten. Die Zuschauer kratzen vor lauter Spannung den Lack von der Barriere. Ende der 2. Halbzeit drückten die Gäste auf den Führungstreffer, doch die zackigen Konter über Marc Bauer, Kushi Zimmermann und den tanzenden Luis Graf ließen die Gäste immer vorsichtiger agieren. Nach einer Doppelchance kurz vor Schluss, die der Gäste Keeper Oberliga Reif entschärfen konnte folgte noch ein Freistoß von unserem Juwel aus Untereisesheim Alexander Vogt, der wiederum stark gehalten wurde. Am Ende trennte man sich 0:0 und kann sich im letzten Vorrundenspiel oben festbeißen. Zu Gast in Möckmühl und voller Selbstbewusstsein holen wir die 3 Punkte nach Hause!

Anpfiff ist bereits um 12:30 Uhr

Tischtennis

Abteilung Tischtennis

JUGEND

Spielergebnisse

Jungen U19 Bezirksklasse:
TTC Neckar-Zaber 1 – TG Offenau 1 –  6:1

Jungen U19 Kreisliga A2:
TG Offenau 2 – SU Neckarsulm 3 – 1:6

 

AKTIVE

Spielergebnisse

Herren Bezirksklasse Gr.1:
TG Offenau 1 – TSV Erlenbach 1  –  9:3

Herren Kreisliga B Gr.1:
SU Neckarsulm 5 – TG Offenau 2   –  9:2

 

POKAL

Herren Kreis-Pokal:
TG Offenau 1 – TT Güglingen/Frz. (SG) 1     –  1:4

Herren Kreisliga-B-Pokal:
TG Offenau 2 – SV Massenbachhausen 1  –  3:4

Herren Kreisliga-D-Pokal:
TSV Ellhofen 3 – TG Offenau 3   –  4:1

Spielvorschau

Spieltag Beginn Abfahrt Heimmannschaft Gastmannschaft Betreuer
03.12.22 14:00 13:15 (H) Jungen U19 II Friedrichshaller SV II Kay Schuster
03.12.22 18:00 H Herren I TSV Untereisesheim II
03.12.22 19:00 A TSV Willsbach III Herren III

Christian Schiemer

Volleyball

Spielvorschau

Alle 3 Offenauer Teams sind am kommenden Wochenende wieder am Start. Bereits am Freitagabend darf Offenau 2 nach Schwaigern und spielt dort in der Horst-Haug-Halle um 20.00 Uhr gegen den TSV. Durch die 8er-Konstellation in der Liga bleibt es für die TGO an diesem Wochenende bei nur einem Spiel.

Genauso geht es der ersten Mannschaft der TGO. Auch hier sind dieses Jahr nur 8 Teams in der Liga gemeldet und Offenau darf am Samstag, 26.11. um 11.30 Uhr in der Römerhalle in Neckargartach gegen den SV Heilbronn am Leinbach antreten.

Das Offenauer Nachwuchsteam, die TGO 3, komplettiert am Sonntag um 10.00 Uhr in der Talhalle in Langenbeutingen das Volleyball-Wochenende. Gegner sind die Gastgeber aus Langenbeutingen und der Friedrichshaller SV.

Allen Teams wünschen wir erfolgreiche Spiele !!

1 2 3 108