Menu


News


AKTIVE

Spielergebnisse

Herren Bezirksklasse Gr.1: SpVgg Eschenau 2 – TG Offenau 1      6:9
Herren Kreisliga B1: TG Offenau 3 – TSV Herbolzheim 2                1:9

 

Spielvorschau

Spieltag Beginn Abfahrt Heimmannschaft Gastmannschaft Betreuer
15.10.21 18:30 H Jungen U18 I TSG Heilbronn IV Timo Pustlauk
16.10.21 18:00 H Herren I SpVgg Oedheim II
16.10.21 15:00 H Herren III SpVgg Oedheim III
17.10.21 09:30 A TSV Untereisesheim IV Herren IV

 

Christian Schiemer

JUGEND

Spielergebnisse

Jungen U18 Bezirksliga Gr.2: TG Offenau 1 – TSV Herbolzheim 2       2:6
Jungen U18 Kreisliga B2: TG Offenau 2 – SpVgg Oedheim 1                  6:3
Jungen U18 Kreisliga B2: TG Offenau 3 – SG Gundelsheim 1                 5:5

                                  

AKTIVE

Spielergebnisse

Herren Kreisliga A1: TG Offenau 2 – Spfr Affaltrach 2         9:4
Herren Kreisklasse Gr.1: TSV Ellhofen 3 – TG Offenau 4    8:0

 

Spielvorschau

 

Spieltag Beginn Abfahrt Heimmannschaft Gastmannschaft Betreuer
09.10.21 17:00 A SpVgg Eschenau II Herren I
09.10.21 15:00 H Herren III TSV Herbolzheim II

 

Christian Schiemer

JUGEND

Spielergebnisse

Jungen U18 Kreisliga B2: TSV Herbolzheim 3 – TG Offenau 3                                                       6:0

                                  

AKTIVE 

Spielergebnisse

Herren Kreisliga A1: TGV Eintracht Abstatt 1 – TG Offenau 2    –  9:1
Herren Kreisklasse Gr.1: VfL Obereisesheim 3 – TG Offenau 4 – 8:1

Spielvorschau

Spieltag Beginn Abfahrt Heimmannschaft Gastmannschaft Betreuer
01.10.21 18:30 H Jungen U18 I TSV Herbolzheim II Alexander Mohr
02.10.21 14:00 H Jungen U18 II SpVGG Oedheim I Rainer Haller
02.10.21 14:00 H Jungen U18 III SG Gundelsheim I Andreas Schmidt
02.10.21 18:00 H Herren II Spfr Affaltrach II
02.10.21 17:30 A TSV Ellhofen III Herren IV

 

Christian Schiemer

SGM TGO/UFC vs Spfr.Untergriesheim II 3:2 (2:0)

Durch die letzten beiden Siege in Böckingen und Frankenbach, ging unsere Truppe mit erhöhtem Selbstbewusstsein und viel Optimismus in das „kleine Derby“ gegen unsere Sportfreunde aus UGH. Mit dem Wissen, dass wir gegen jeden Gegner in unserer Liga 100% unserer Leistung auf das grüne Geläuf bringen müssen, starteten wir stark in die Partie und gingen in der 9.Minute durch Simon Breuling mit 1:0 in Führung. Selbst danach ließ man nie locker und zeigte den Gästen ein ums andere Mal, dass man die 3 Punkte in Offenau behalten will. So erhöhten wir durch unseren Neuzugang aus Botenheim Marcel Reinhold in der 26.Spielminute auf 2:0. Im Anschluss hätten wir das Ergebnis auf 3:0 oder 4:0 hochschrauben müssen. Dies blieb uns aber aufgrund der mangelnden Chancenverwertung verwehrt. Somit gingen wir mit einer 2:0 Führung im Rücken in die Halbzeitpause.

Die Halbzeitansprache war deutlich. Keinen Zentimeter nachlassen und mit einem 3:0 den Sack zumachen! Gesagt, getan. Nach einem langen Heber über die gegnerische Viererkette war es wiederum Marcel „Reini“ Reinhold der den Ball über die Linie beförderte. Die letzten 10 Minuten waren dann typisch OFFENAU. Anstatt die 3:0 Führung über die Zeit zu bringen, bettelten wir nahezu um den Anschlusstreffer. Dieser fiel dann in der 80.Minute. Die Spfr. kombinierten sich stark über deren linke Seite und flankte dann auf deren Spielmacher Kessler, welcher gekonnt aus 7 Meter verwandelte. Das Tor war stark herausgespielt und war eines der wenigen, die wir uns nicht selbst ins Netz beförderten. Ein Tor dieser Art mussten wir dann nur 1 Minute später hinnehmen. Nach einem Distanzschuss flutschte der Ball leider durch die Hände unseres sonst souveränen Keepers Ara.

Zack stand es 3:2.

Mit viel Kampfgeist, Wille und Fortuna brachten wir den ersten Heimsieg der SGM-Geschichte dann doch über die Zeit.

Schlussendlich war es 80 Minuten lang eine sehr solide Leistung. Die letzten 10 Minuten waren wir uns dann wieder zu sicher und wollten auf unserem „Rasen“ (Hoppelpiste) die Tiki-Taka Maschine anwerfen. Trotzdem ein verdienter Heimsieg.

Nächsten Sonntag, den 03.10.2020 um 13:00 Uhr haben wir nun die Chance unsere Siegesserie, auf dem Kunstrasen im Heilbronner Frankenstadion, auf Vier zu erhöhen.

 

Am Samstag den 25.09.2021 waren unsere Bambinis vom Württembergischen Fußballverband zum Willkommenstag beim Fußball eingeladen.
Bei perfektem Wetter trafen sich sechs Vereine um mit jeweils zwei Teams gegeneinander anzutreten.
Bei den geltenden Regeln spielten 3 gegen 3 ohne Torhüter auf dem Kleinfeld.
Die TGO war leider nur mit 3 Spielern vertreten und die Möglichkeiten somit von Beginn an eingeschränkt. Unsere drei Bambinis Baki, Umut und Jonas haben sich aber sehr tapfer geschlagen und hatten im ersten Spiel einen perfekten Einstand. Sehenswerte Spielzüge und viele Tore waren zu bewundern. Verletzungsbedingt musste ein Spiel ausgelassen werden.
Nach einem tollen Tag auf dem Gelände des VfL Brackenheim gab es für jedes Kind noch eine kleine Überraschung und eine Preisverlosung.

Vielen Dank geht an die Beteiligten, die Organisatoren aus Brackenheim und an den Fußballbund für diesen schönen Tag!

JUGEND

Spielergebnisse

Jungen U18 Kreisliga B2: SG Gundelsheim 1 – TG Offenau 2       –  5:5

                                  

AKTIVE

Spielergebnisse

Herren Kreisliga B1: TG Offenau 3  – TSV Ellhofen 2    – 3:9

 

Spielvorschau

Spieltag Beginn Abfahrt Heimmannschaft Gastmannschaft Betreuer
25.09.21 14:00 H (13:15) Jungen U18 I TSV Herbolzheim II Alexander Mohr
25.09.21 10:00 09:00 TSV Herbolzheim III

(Sporthalle)

Jungen U18 III Timo Winkler
25.09.21 15:30 A TGV Eintracht Abstatt I Herren II
25.09.21 18:00 A VfL Obereisesheim III Herren IV

Christian Schiemer

Liebe TGO’ler,

jetzt heißt es zusammenstehen und helfen !! Der kleine Erkin spielt bei uns in der TGO bei den Bambinis Fussball. Er leidet an einer seltenen lebensgefährlichen Krankheit, die aber geheilt werden kann. Dazu braucht es einen Stammzellen-Spender. Stellt euch zur Verfügung und registriert Euch. Das ist ganz einfach und geht ganz schnell. Entweder auf www.dkms.de/erkin oder noch einfacher mit dem QR-Code hier:

Also, nicht lange fackeln, Mund auf, Stäbchen rein, Spender sein. Das können wir alle – und Erkin hat wieder eine Chance und wir können hoffentlich noch viele Tore von ihm bejubeln!!

Wir zählen auf Euch !