Menu


News


Auf Grund der Coronavirus-Pandemie wird die Sporthalle ab sofort Freitag, den 13.03. bis zum 19.04. geschlossen. Es findet kein Sportbetrieb statt. Die Sperrung gilt ebenso für sämtliche Sport- und Spielplätze !

Die Jahreshauptversammlung am 16.03. ist ebenfalls abgesagt.

Alles weitere geben wir auf der Homepage bekannt.

Mit freundlichen Grüßen

Markus Proksch – 1. Vorsitzender TG Offenau

Kurze Informationen bezüglich des Trainings- und Spielbetriebes!!:

 

Da die Offenauer Gemeinde die Sporthalle ab sofort bis einschließlich dem 19. April geschlossen hält, findet in diesem Zeitraum auch kein Jugend- sowie Aktiventraining statt.

Ebenso wird, in Verantwortung des TTBW, wegen der Ausbreitung des Coronavirus der Individual- und Mannschaftsspielbetrieb ab dem 12.03.2020 bis zum 17.04.2020 ausgesetzt.

Somit finden auch keine Punktspiele statt.

Wir halten Sie bei Veränderungen der zeitlichen Fristen auf dem Laufenden!

 

Minimeisterschaften 2020:

 Nachwuchs steht im Mittelpunkt.

Am Samstag den 7. März sammelten Schülerinnen und Schüler der zweiten bis vierten Klassen erste Erfahrungen im Tischtennissport.

Die seit Jahren blendend funktionierende Kooperation zwischen Grundschule und Tischtennisabteilung ermöglichte einmal mehr einen sportlich spannenden und erlebnisreichen Kontakt zum Spiel mit dem kleinen Ball.

Mit viel Vorfreude und etwas Aufregung ging es los, um in den jeweiligen Altersklassen gegen Freunde und Klassenkameraden zu spielen.

Alle 17 gestarteten Kinder zeigten viel Neugier, Ehrgeiz und auch den nötigen Spaß am Spiel. Die vier Erstplatzierten der jeweiligen Altersklassen qualifizierten sich für den Bezirksentscheid.

Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde, einen Sachpreis und die Einladung, ins Bambinotraining zu schnuppern.

Wir freuen uns, wenn wir nach der Wiederöffnung der Halle, zahlreiche (neue) Kinder begrüßen dürfen.

Herzlichen Dank an das Team um Tobias Scheid für die tolle und sachkundige Unterstützung und auch den Jugendlichen der Abteilung fürs Zählen!

A.M.

Spielergebnisse

Der nachgereichte Bericht von letzter Woche unserer 3. Herren-Mannschaft Herren Kreisliga B1:

TTC Gochsen 3 – TG Offenau 3:      3:9

Ersatzgeschwächt, jedoch hoch motiviert (durch den letzten Sieg gegen Neckarsulm) traten wir
vergangenen Samstag gegen Gochsen an. Wir konnten alle drei Doppel mit 3:1 gewinnen und
starteten so mit 3:0 in die Einzel. Timo P. mit Jenny, Rainer mit Andy und Timo W. mit Yüksel.
In der ersten Einzelrunde teilten sich die Paarkreuze die Punkte. Während Jenny Ihrem Gegner
nach dem fünften Satz gratulieren musste hatte Timo P. keinerlei Probleme und gewann 3:0.
Andy war mit seinem Gegner fast auf Augenhöhe, aber leider nur fast. So musste er sich nach
vier sehr knappen Sätzen geschlagen geben. Wohingegen der junge angriffslustige Spieler dem
Schnitt von Rainer nicht gewachsen war und Rainer mit 3:0 gewinnen konnte. Im hinteren Paarkreuz
war es Yüksel der keine Mittel und Wege gegen seinen Gegner fand und schnell mit 0:3 unterlegen war.
Timo W. an der Nachbarplatte hatte nach einer kurzen Verschnaufpause wieder zurück ins Spiel
gefunden und den sechsten Punkt für unsere Farben erkämpft. Zwischenstand 6:3
Timo P. eröffnete die zweite Runde und hatte seinen Gegner schnell mit 3:0 in der Tasche.
Jenny am zweiten Tisch kämpfte sich wiedermal in den fünften Satz und konnte diese Mal den
erforderlichen Mut aufbringen um Ihren Siegeswillen durchzusetzen. Zwischenzeitlich hatte auch
schon Rainer seinen Gegner mit 3:1 bezwungen und uns den Siegespunkt beschert.
Vielen Dank an Dich, Yüksel, für Deinen Einsatz.

J.B

 

Christian Schiemer

Sommerzeit = bagger-Zeit !!!

Bei herrlichem Wetter im Freibad, am Strand oder unserer neuen Beachsport-Anlage baggern nach Lust und Laune? Das sind doch tolle Aussichten, oder ?

Dazu ist jetzt im Frühjahr die beste Gelegenheit den Grundstock zu legen. Um beim Beachvolleyball eine Topfigur auf dem Feld zu machen ist jetzt der ideale Einstiegszeitpunkt für die Trainingseinheiten der Offenauer Volleyballer.

Die Abteilung Volleyball ist dabei für Jeden der richtige Partner. Ob Sie aktiv in einer der 3 Offenauer Teams spielen möchten oder Volleyball als Freizeitsport sehen – unsere 6 Gruppen bieten Ihnen das gesamte Spektrum des Volleyballsports. Und richtig baggern lernen Sie garantiert auch !

 

Hier unsere Sportzeiten:

Volley-Kids (von 6 – 12 Jahre)
jeden Freitag von 18.30 h – 20.00 h
Ansprechpartner Jürgen Kowol, juergen.kowol@tgo-volleyball.de

Volleyball-Jugend (13 – 18 Jahre)
Jeden Donnerstag von 20.00 – 21.45 Uhr
Ansprechpartner Jugendleiter Marco Geiger, marco.geiger@tgo-volleyball.de

TGO-Nachwuchsteam
Erfahrungen in der Mixed-Spielrunde sammeln, Taktik, Teamgeist, Erfolge und Niederlagen durchleben. Der Übergang aus der Jugend zu den Aktiven.
Jeden Donnerstag von 20.00 – 21.45 Uhr
Ansprechpartner Jugendleiter Marco Geiger, marco.geiger@tgo-volleyball.de

Volleyball 40+/ Freizeit
Ideal für Wiedereinsteiger, Singles, Paare, Freunde, Familie – und mit dem Alter nehmen wir es nicht so genau. Auch U40er sind herzlich willkommen !!
Jeden Donnerstag von 20.00 – 22.00 Uhr
Ansprechpartner Samir Feriz-Pavlic, Telefon 7689 oder samir.feriz-pavlic@tgo-volleyball.de

Aktive/Mixed/Mannschaft (ab 16 Jahre)
jeden Freitag von 20.00 h – 22.00 Uhr
Ansprechpartner Matthias Höll, Telefon 971301 oder matthias.hoell@tgo-volleyball.de

VHT-Volleyball-Helfer-Team
Unsportlich ? Keine Lust auf Sport ? Du willst trotzdem die Volleyballer unterstützen ?
Dann ist das Team fürs Team perfekt für Dich ! Unterstütze uns beim Wolleball-Kapp oder dem Kornlupferfest bei Auf- oder Abbau, Organisation, in der Küche, im Verkauf …
Ansprechpartner Matthias Höll, Telefon 971301 oder matthias.hoell@tgo-volleyball.de

Jetzt mitmachen, fit bleiben und in der Sporthalle vorbeischauen ! Im Verein ist Sport am schönsten – das werden Sie bei den Volleyballern der TGO persönlich erleben.

Alles Interessante und Wissenswerte über den Volleyballsport in Offenau finden Sie auf unseren Homepages unter www.tgo-volleyball.de oder www.tgoffenau.de. Oder bei jedem Ansprechpartner. Wir freuen uns auf Sie !!

 


 

Hauptversammlung und Helferfest 2020

Zur Jahreshauptversammlung und anschliessend zum Volleyballhelferfest laden wir alle Abteilungsmitglieder und Partner sehr herzlich ein. Sie findet am Samstag, den 21. März 2020 um 18.00 Uhr statt. Sitzungsort: Kulturforum Saline, Hauptstr. 8, kleiner Saal im Kulturforum, 74254 Offenau a. N.

Folgende Tagesordnung für die Hauptversammlung wurde festgelegt:

Top 1:              Begrüßung durch den Abteilungsleiter
Top 2:              kurze Berichte Kids, Jugend, Nachwuchsteam, 40+/Freizeit, Aktive, VHT
Bericht Kasse

  • Entwicklung Finanzen im Jahr 2019
  • Haushaltsplan 2020
  • Unterstützungsleistungen der Fördervereine

Bericht Kassenprüfer & Entlastung Kassier

Top 3:              Aussprache zu den Berichten
Top 4:              Entlastung Vorstand
Top 5:              Aufbaustruktur Volleyball & Wahlen
Top 5.1.           neue Aufbaustruktur Abt. Volleyball
Top 5.2:           Wahlen

  • Abteilungsleiter
  • Jugendleiter
  • Leiterin Damensport
  • Leiter Freizeitsport
  • Kassenprüfer
  • Beisitzer 40+
  • Manager Digital & Social Media
  • Leiterin Volleyball-Helferteam (VHT)
  • Leiter/in Beachsport

Top 6:              Sachstandsbericht Beachsport-Anlage Am Mühlweg
Top 7:              27. Wolleball-Kapp am 09. Mai 2020
Top 8:              44. Kornlupferfest 18. – 20. Juli 2020

  • Rückblick 2019
  • Ausblick 2020

Top 9:              Sanierung Sporthalle 2020

  • Sanierungsumfang
  • Auswirkungen auf Sportbetrieb

Top 10:             Anträge (einzureichen bis 14.03.2020 beim Abteilungsleiter)
Top 11             Ehrungen
Top 12:            ausführlicher Bericht des Abteilungsleiters
Top 13:             (ab 19.30 Uhr) feiern und einen gemütlichen Abend verbringen

Wir freuen uns auf eine personell zahlreiche und diskussionsfreudige Jahreshauptversammlung sowie ab ca. 19.30 Uhr viel Spaß und gute Laune beim Helferfest 2020.

Eure Partner sind ebenfalls herzlich eingeladen !!!! Anmeldungen bitte bis zum 14.03.2020 an Jürgen Kowol (Telefon 07136/5286) oder per mail kowol@hst.net.

Für die Abteilung Volleyball

 


 

Spielergebnisse vom Wochenende

TSV Lehrensteinsfeld 1 – TG Offenau 1      2:1 (25:11, 10:25; 25:18)
Sportunion Neckarsulm – TG Offenau 1      0:2 (14:25, 18:25)

Einen rundum gelungenen Spieltag hat Offenaus Spitzenteam am Sonntag Nachmittag hingelegt. Gegen Titelaspirant Lehrensteinsfeld begann die TGO zwar schwach, verlor den ersten Satz, zeigte dann aber absolute Come-back-Qualitäten in Durchgang 2 und spielte dort tolles Volleyball. Leider wurde der dritte Satz durch „interessante“ Schiedsrichterleistungen des Hauptschiedsrichters sportlich etwas zur Nebensache. Es hätte ein hochklassiges Spiel werden können. Am Ende eine knappe Niederlage für die TGO.

Ohne Probleme auf der sportlichen Ebene verlief das Spiel gegen Neckarsulm. Die TGO legte ein Start-Ziel-Sieg hin und gewann beide Sätze deutlich, sicher und souverän.

Mit dem Satzgewinn gegen Lehrensteinsfeld und dem klaren Sieg gegen Neckarsulm kommen 4 weitere Zähler auf der Habenseite dazu und die TGO rückt auf den 4. Platz der Tabelle vor. Der Klassenerhalt war durch den Satzgewinn gegen Lehrensteinsfeld bereits unter Dach und Fach gebracht.

 

TSG Heilbronn – TG Offenau 2                  2:0 (25:21, 25:20)
TSV Untergruppenbach – TG Offenau 2      2:0 (25:11, 25:21)

Leider ohne Zählbares sind die Offenauer Volleyballer aus Heilbronn zurückgekehrt. Der bislang Tabellenletzte aus Heilbronn erstarkt am vorletzten Spieltag und bezwingt sogar den bisherigen Tabellenführer aus Untergruppenbach.

Für die TGO war gegen beide Gegner nichts zu holen.

 

Spielvorschau

Englische Woche für das Offenauer Nachwuchsteam, TGO 3. Am Mittwoch, 11. März spielen die Youngsters der TGO gegen Untereisesheim und Eberstadt. Spielbeginn ist um 19.00 Uhr in der Sportura Untereisesheim. Und am kommenden Samstag, 14.03.2020 stehen um 14.30 der FSV aus Friedrichshall und der TV Rot am See in der Glück-Auf-Halle in Bad Friedrichshall mit der TGO auf dem Platz. Viel Erfolg !!

 

Matthias Höll, Abteilungsleiter                             Jürgen Kowol, Schriftführer

JUGEND

Jungen U13 Bezirksliga 3: TG Offenau 1 – NSU Neckarsulm 1            6:0
Jungen U13 Bezirksliga 3: TTC Neckar-Zaber 1 – TG Offenau 2         6:3
Jungen U18 Kreisliga A1: TG Offenau 1 – TSV Untereisesheim 2       4:6

 

AKTIVE

Spielergebnisse

Herren Kreisliga A1: TG Offenau 2 – VFL Obereisesheim 2                 9:1
Herren Kreisliga B1: TTC Gochsen 3 – TG Offenau 3                              3:9
Herren Kreisklasse Gr. 1: VFL Obereisesheim 3 – TG Offenau 4       8:3
Senioren Kreisliga A1: Friedrichshaller SV 1 – TG Offenau 1              6:0

 

Trainingsunterstützung

Trainingstag: Freitag, 13.03.20
Bambino-Training (17 bis 18:30 Uhr): Stephan Dietrich
Jugend-Training (18 bis 20 Uhr): Peter Hauptman

 

Spielvorschau

Spieltag Beginn Abfahrt Heimmannschaft Gastmannschaft Betreuer
14.03.20 14:00 H Jungen U18 I SC Ilsfeld I Thomas Stang
14.03.20 14:00 H Jungen U18 II Friedrichshaller SV III Erwin Engelhart
14.03.20 13:30 12:30 TSV Weinsberg I

(Rossäckerhalle)

Jungen U13 I Fam. Thauer
14.03.20 14:00 H Jungen U13 II SC Ilsfeld I Lorenz Bogumil
14.03.20 18:00 H Herren I Spfr. Gellmersbach I
14.03.20 15:00 H Herren III TSV Willbach I

Christian Schiemer

Dank der großen Helferanzahl, der guten Planung vom Führungstrio der Abt. Volleyball und der Bereitstellung eines Baggers der Offenauer Firma SH Bau sind die Bauarbeiten auf der Beachsport-Anlage am vergangenen Wochenende ein sehr großes Stück weitergekommen.

Die bereits gelieferten Sandsteine wurden von Volleyball-Universaltalent Marco Geiger mit Bagger und Sortiergreifer punktgenau als Feld-Einfassung gesetzt, ohne dabei den vorhandenen Zaun zu beschädigen. Millimeter-Arbeit mit großen Sandstein-Quadern, die ein Gewicht von bis zu einer Dreiviertel-Tonne, einer Länge von bis zu 2 Metern und einer Höhe von 40 cm haben.

Während auf der einen Seite noch die Steine gesetzt wurden, waren auf der anderen Seite die weiteren Helfer der Abteilung Volleyball im Einsatz und haben die Fugen mit Mörtel gefüllt um die 40 mtr. lange Seite sanddicht zu bekommen.

Zuvor wurde noch der Unterbau der Dusche geschalt und betoniert.

Und damit noch nicht genug. Das Elektroteam um Marco Geiger, Matthias Höll, Maximilian Kowol, Aldi Fiolka und Robin Hay hat noch die 4 Flutlichtmasten gesetzt, die die Beachsport-Anlage in den Abendstunden ausleuchten wird.

Mit einem Helferteam von 15 Personen wurden Arbeiten durchgezogen, für die eigentlich die nächsten 3 Wochenenden eingeplant waren. Wieder mal ein super Job von allen Beteiligten.

Zur Mittagszeit gab es eine schwäbische Linsensuppe und zum Hauptgang das Allergrößte. Linsen, mit Spätzle und Saitenwürstle. Als Menü-Alternative tischte das Volleyball-Küchenteam noch eine große Pfanne Kässpätzle auf. Genau die richtige Stärkung für die kräftig Schaffenden.

Alle, die sich vorgenommen haben, beim Bau der Beachsport-Anlage zu helfen, es bislang aber noch nicht geschafft haben, müssen wir leider enttäuschen. Mit dem vergangenen Wochenende endete erst einmal die Zeit der großen Arbeitseinsätze.

Aber eine Chance wird es mindestens noch geben. Nach jetzigem Planungsstand wird der Sand am 17. und 18. April 2020 geliefert und auf der Anlage verteilt. Dazu stehen natürlich einige Maschinen bereit, aber auch die Verteilung des Sandes mit Muskelkraft wird notwendig sein. Also – bitte fett im Kalender eintragen. Je mehr Helfer – desto leichter und besser wird die Verteilung funktionieren. Wir sagen heute schon danke !

 

Auch das gehört dazu. Gemeinsames Mittagessen mit Linsen, Spätzle und Saitenwürstle, Käsespätzle und Linsensuppe. Das haben sich die Helfer mehr als verdient.

 

Die Flutlichtmasten werden mit Bagger und Muskelkraft in die vorbereiteten Hülsen gesetzt.

 

Marco Geiger setzt mit dem Bagger die Sandsteine als Feldeinfassung exakt am Rand der Beachsport-
Anlage ab. Vielen Dank an die Firma SH-Bau, die den Bagger zur Verfügung gestellt hat!
Fotos Abt. Volleyball

 

Anmeldung Wolleball-Kapp – Anmeldestart !!

 

Es ist wieder soweit. Bereits zum 28. Mal wird am 09.05.2020 der Offenauer Wolleball-Kapp vergeben. Hierzu seid Ihr herzlich eingeladen !!

Zur Teilnahme berechtigt sind alle Abteilungen der TG Offenau, egal ob Jugend, Aktive oder AH sowie alle Offenauer Vereine, Gruppierungen, Familien  und Firmen die bei diesem Turnier dabei sein wollen.

Die Abteilung Volleyball freut sich auf eine bunte Teilnehmer-Zusammenstellung  aus ganz Offenau beim großen Jubiläums-Kapp.

Gespielt wird nach den einfachsten Volleyballregeln und auf Zeit.

Spielbeginn ist um ca. 12.30 Uhr in der Offenauer Sporthalle. Für das leibliche Wohl sorgt wie immer die Abteilung Volleyball, mit traditioneller Wurst vom Grill, Bier vom Fass und großem Kuchenbuffet !

Tolle Preise warten auf alle teilnehmenden Teams. Das Startgeld beträgt 20,00 Euro.

Die Anmeldung erfolgt ganz einfach über die Internetseite der TGO „www.tgoffenau.de“ bis zum 04.05.2020 oder bei Jürgen Kowol, Eichwaldstr. 4, 74254 Offenau a. N., Telefon 07136 5286, Telefax 07132/363-27041, Mail kowol@hst.net.

Habt Ihr noch Fragen ??? Einfach anrufen oder mailen!!

Auf Eure Teilnahme freut sich die Abteilung Volleyball.

P.S. Möglichkeit zum Trainieren besteht am Donnerstag, den 07.05.2020 ab 20.00 Uhr in der Sporthalle (ohne vorherige Anmeldung).

Hallenöffnung am Turniertag um 12.00 Uhr zum Warmspielen!!

Anmeldezahl auf 18 Teams begrenzt – also schnell anmelden !!!

Hauptversammlung und Helferfest 2020

Zur Jahreshauptversammlung und anschliessend zum Volleyballhelferfest laden wir alle Abteilungsmitglieder und Partner sehr herzlich ein. Sie findet am Samstag, den 21. März 2020 um 18.00 Uhr statt. Sitzungsort: Kulturforum Saline, Hauptstr. 8, kleiner Saal im Kulturforum, 74254 Offenau a. N.

Folgende Tagesordnung für die Hauptversammlung wurde festgelegt:

Top 1:              Begrüßung durch den Abteilungsleiter
Top 2:              kurze Berichte Kids, Jugend, Nachwuchsteam, 40+/Freizeit, Aktive, VHT

Bericht Kasse

  • Entwicklung Finanzen im Jahr 2019
  • Haushaltsplan 2020
  • Unterstützungsleistungen der Fördervereine
  • Bericht Kassenprüfer & Entlastung Kassier

Top 3:              Aussprache zu den Berichten
Top 4:              Entlastung Vorstand
Top 5:              Wahlen

  • Abteilungsleiter
  • Jugendleiter
  • Leiterin Damensport
  • Leiter Freizeitsport
  • Kassenprüfer
  • Beisitzer 40+
  • Manager Digital & Social Media
  • Leiterin Volleyball-Helferteam (VHT)

Top 6:              Sachstandsbericht Beachsport-Anlage Am Mühlweg
Top 7:              27. Wolleball-Kapp am 09. Mai 2020
Top 8:              44. Kornlupferfest 18. – 20. Juli 2020

  • Rückblick 2019
  • Ausblick 2020

Top 9:              Sanierung Sporthalle 2020

  • Sanierungsumfang
  • Auswirkungen auf Sportbetrieb

Top 10:           Anträge (einzureichen bis 14.03.2020 beim Abteilungsleiter)
Top 11             Ehrungen
Top 12:           ausführlicher Bericht des Abteilungsleiters
Top 13:            (ab 19.30 Uhr) feiern und einen gemütlichen Abend verbringen

Wir freuen uns auf eine personell zahlreiche und diskussionsfreudige Jahreshauptversammlung sowie ab ca. 19.30 Uhr viel Spaß und gute Laune beim Helferfest 2020.

Eure Partner sind ebenfalls herzlich eingeladen !!!! Anmeldungen bitte bis zum 14.03.2020 an Jürgen Kowol (Telefon 07136/5286) oder per mail kowol@hst.net.

Spielvorschau

Die Punktrunde 2019/2020 kommt so langsam auf die Zielgerade. Die Offenauer Teams stehen in der kommenden Woche allesamt auf dem Feld.

Am Samstag, 07. März 2020 beginnt Offenau 2 um 14:45 Uhr und tritt in der Sporthalle der Maybachschule in Heilbronn gegen die TSG Heilbronn und den TSV Untergruppenbach an.

Offenau 1 spielt am Sonntagnachmittag, 08.03. um 14.00 Uhr in Lehrensteinsfeld gegen den TSV und die Neckarsulmer SportUnion.

Das Offenauer Nachwuchsteam „TGO 3“ spielt unter der Woche am Mittwoch, denn 11. März 2020 um 19.00 Uhr in der Sporthalle Untereisesheim, gegen den TSV Untereisesheim und den VfL Eberstadt

Allen Teams wünschen wir viel Erfolg und gute Spiele !