Menu


News


Die Jugend der Volleyballer ist in den letzten Jahren zu einer wichtigen Vereinsstütze herangewachsen. Ob beim Wolleball-Kapp oder beim Kornlupferfest – sie helfen tatkräftig mit, übernehmen Verantwortung und entlasten dadurch kräftig die Aktiven.

Als Dank für die überragende Hilfe in den letzten Jahren luden Abteilungschef Matthias Höll und Jugendleiter Marco Geiger Ende September wieder alle jugendlichen Helfer bei herrlichem Altweiber-Sommerwetter zur Altweibermühle und in den Freizeitpark Tripsdrill ein.

Während die Betreuer, hier vor allem die Damen, die magische Wirkung der Altweibermühle mit Erfolg testeten, ging‘s für den Nachwuchs  wie die g’sengte Sau und mit Karacho den ganzen Tag rauf und runter und im Kreis herum. Alle 100 Attraktionen wurden ausgiebig getestet. Die 20 Jugendspieler und 15 Begleitpersonen hatten riesigen Spaß und hatten mindestens genauso viel Ausdauer wie beim Helfen auf den Volleyball-Veranstaltungen.

Allen Jugendlichen nochmals ganz herzlich Danke für die tolle Hilfe. Wir bauen weiter auf Euch. Ganz herzlich Danke auch an die Begleitpersonen und Fahrer.

 

Fotograf: Matthias Höll

Spielergebnisse

TSV Untersteinbach – TG Offenau 1       2:1
TSV Ilshofen – TG Offenau 1                     2:0

Noch nicht so richtig Fahrt aufgenommen haben die Volleyballer der ersten Mannschaft. Zwar wurde gleich der erste Satz gegen Untersteinbach mit 25:21 gewonnen. Doch in den Folgesätzen zeigten sich noch viele Abstimmungsfehler, die das neu formierte Team mit Sicherheit an den kommenden Spieltagen vermeiden kann. Diese kleinen Fehler fehlen in der zweithöchsten Mixed-Liga dann einfach, um ein Spiel gewinnen zu können. Um den ersten Erfolg einzufahren haben sie gleich am kommenden Sonntag, 20.10. die nächsten beiden Möglichkeiten, wenn es in Forchtenberg gegen die SG Schleierhof-Muthof und den TV Hausen geht. Beide Partien werden nicht leicht und der Kampfgeist muss von Anfang an stimmen. Viel Erfolg an das gesamte Team !

 

TG Offenau 3 – VfL Eberstadt          0:2
TG Offenau 3 – TV Rot am See 1      0:2

Handschrift erkennbar

Im April haben Mona Egner und Marina Schütz als Trainerinnen das TGO-Nachwuchsteam Offenau 3 übernommen. Im ersten Spiel seit dieser Zeit war schnell die Handschrift der beiden erkennbar und die Steigerungen im Spiel für die Spieler und Zuschauer zu sehen. Zwar reichte es noch nicht für den ersten Spielgewinn, aber die Leistungen waren durchweg gut und zeigen in die richtige Richtung. Bis zum nächsten Spieltag am 23.11. ist noch etwas Zeit. Bei weiterhin guter Trainingsbeteiligung lässt sich da der eine oder andere Punkt für das jüngste Team im Klassement noch antrainieren.

 

Spielvorschau

Am kommenden Freitag, 18.10.19 startet auch Offenau 2 in die Runde 2019/2020. Zuhause erwartet die TGO den VfL Brackenheim. Spielbeginn ist zur Primetime um 20:15 Uhr. Der Eintritt wie immer frei und Zuschauer und Fans gerne gesehen !

jüko

AKTIVE

Spielergebnisse

Herren Kreisliga A1: TG Offenau 2 – Friedrichshaller SV 3          9:4

In dem Derby gegen den Friedrichshaller SV III konnten wir uns zuhause mit einem 9:4-Erfolg durchsetzen. Für den fehlenden Thomas ist Timo eingesprungen – vielen Dank für deinen Einsatz!

Den taktisch aufgestellten Doppeln unserer Gegner zum Trotz konnten wir mit einem perfekten Start direkt mit 3:0 in Führung gehen. Im familieninternen Duell musste Christian nach einer 2:0-Satzführung am Ende doch noch seinem Vater zum Sieg gratulieren. Nico verlor sein Einzel auch im letzten Satz; die restlichen Spiele der ersten Einzelrunde gingen alle mit 3:0-Sätzen an uns.

Im zweiten Durchgang musste unser vorderes Paarkreuz Christian und Clemens beide ihre Spiele abgeben; das mittlere Paarkreuz mit Lucas und Nico gewann daraufhin die zwei letzten Spiele in drei, respektive vier Sätzen. Somit war der 9:4-Erfolg besiegelt.

Wir bleiben in dieser Saison bisher ungeschlagen und treffen nächste Woche auswärts auf Obereisesheim.

L.S.

 

Trainingsunterstützung

Trainingstag: Freitag, 18.10.19
Bambino-Training (17 bis 18:30 Uhr): Roberta Walk
Jugend-Training (18 bis 20 Uhr): Marcel Römhild

 

Spielvorschau

Spieltag Beginn Abfahrt Heimmannschaft Gastmannschaft Betreuer
16.10.19 18:30 H Jungen U18 I TG Böckingen 1890 II Jugendtrainer
19.10.19 15:30 14:45 SpVgg Oedheim I Jungen U18 I Fam. Hoffer
19.10.19 13:30 12:45 SpVgg Oedheim II Jungen U18 II Franz Heinrich
19.10.19 17:05 A VFL Obereisesheim II Herren II
20.10.19 09:30 A SV Bad Wimpfen-Hoh. II Herren III

Stephan Dietrich

JUGEND

Spielergebnisse

Jungen U18 Kreisliga B4: Friedrichshaller SV 2 – TG Offenau 2          6:0

 

AKTIVE

Spielergebnisse

Senioren Kreisliga A1:
TG Offenau – Friedrichshaller SV           0:6

Herren Kreisklasse B1:
SV Siglingen – TG Offenau 3                    7:9

Immer noch ersatzgeschwächt mussten wir am Samstag in Siglingen antreten. Lieber Franz, wir wünschen Dir weiterhin gute und schnelle Besserung.

Hoch motiviert aber auch Respekt zollend traten wir die Doppel an. Während Timo P./Jenny und Rainer/Yüksel die ersten Punkte, nach voller Distanz, erkämpfen konnten mussten sich Andy/TimoW. kurz und schmerzlos geschlagen geben. Mit einer 2:1 Führung starteten wir die Einzel. Unser vorderes Paarkreuz teilte sich die Punkte, Rainer 1:3 und Timo P. 3:0. Andy und sein Gegner lieferten sich ein spannendes und starkes Spiel. Leider musste er nach einem sehr knappen fünften Satz seinem Gegner gratulieren. Im Damenduell konnte sich Jenny schnell mit 3:0 durchsetzen. Als nächstes waren Yüksel und Timo W. an der Reihe, die beide irgendwie nicht recht ins Spiel fanden und sich mit einer Niederlage abfinden mussten. Zwischenstand 4:5.

Nervenstark konnte Timo P. in fünf spannenden Sätzen seinen Gegner bezwingen, während Rainer eine weitere Niederlage einstecken musste. Unser mittleres Paarkreuz hatte Grund zum Jubeln und konnte uns in Führung bringen Jenny 3:1, Andy 3:0. Im hinteren Paarkreuz teilte man sich dann wieder die Punkte. Timo W. fand nicht die richtigen Mittel und Wege und war mit 1:3 unterlegen. Yüksel konnte durch sehr starke Leistung nach Anfangs-schwierigkeiten einen 0:2 Satzrückstand wett machen und uns erneut in Führung bringen. Sehr gut gemacht Yüksel

und vielen Dank für Deinen Einsatz. Auf zum entscheidenden Schlussdoppel. Wie auch letzte Woche mussten

Timo P./Jenny nochmal ran, nur dieses Mal entschied das Spiel über Sieg oder Unentschieden. Auf die beiden war verlass und Sie konnten unseren 9:7 Sieg perfekt machen. Wir möchten uns auch bei der lieben Jasmin bedanken, für die aufregende und mitfiebernde Anteilnahme 🙂

JB

 

Herren Kreisklasse Gr. 1:
TG Offenau 4 – NSU Neckarsulm 6        1:8

 

Trainingsunterstützung

Trainingstag: Freitag, 11.10.19

Bambino-Training (17 bis 18:30 Uhr): Melanie Bradke

Jugend-Training (18 bis 20 Uhr): Moritz Brasch

 

Spielvorschau

Spieltag Beginn Abfahrt Heimmannschaft Gastmannschaft Betreuer
12.10.19 18:00 H Herren II Friedrichshaller SV III

Stephan Dietrich

JUGEND

Spielergebnisse

Jungen U13 Bezirksliga 3: TSV Herbolzheim – TG Offenau 1         1:6
Jungen U18 Kreisliga A1: NSU Neckarsulm 4 – TG Offenau 1        0:6

 

AKTIVE

Spielergebnisse

Herren Bezirksklasse Gr. 1: Friedrichshaller SV 2 – TG Offenau 1    9:4
Herren Kreisliga: TTC Gochsen 2 – TG Offenau 2                                     2:9
Herren Kreisklasse B1: TG Offenau 3 – Spfr Affaltrach 3                     8:8

 

Am ersten Spieltag der neuen Saison hatten wir die Spieler aus Affaltrach zu Gast. Da Franz und Andy krankheitsbedingt absagen mussten halfen uns Yüksel und Toomas aus, vielen Dank für Euren Einsatz. Das gewohnte Doppel Timo P./Jenny konnte den ersten Punkt mit 3:1 erspielen. Rainer/Toomas mussten sich 3:0 geschlagen geben. Auch Timo W./Yüksel mussten mit einem 3:0 passen wobei alle 3 Sätze sehr knapp ausgingen. Mit einem 2:1 Rückstand traten wir die Einzel an, wobei es ein wenig Unübersichtlich wurde, da wir auf 3 Platten spielten. Wie der Endstand schon verrät, war es ein hin und her mit der Punkteverteilung. Mit Ausnahme von Timo P., der beide Spiele hart umkämpft gewinnen konnte und Rainer, dem heute bei den entscheidenden Sätzen das Glück fehlte und beide Spiele verlor. Konnten die anderen jeweils eins der beiden Spiele gewinnen. Das Schlussdoppel sollte jetzt über Unentschieden oder Niederlage entscheiden. Mit einem souveränen 3:0 konnten Timo P./Jenny das Unentschieden perfekt machen.

JB

 

Herren Kreisklasse Gr. 1: TSV Untereisesheim 4 – TG Offenau 4              8:6

 

Trainingsunterstützung

Trainingstag: Freitag, 04.10.19
Bambino-Training (17 bis 18:30 Uhr): Timo Meckes
Jugend-Training (18 bis 20 Uhr): Theo Gehrig

 

Spielvorschau

Spieltag Beginn Abfahrt Heimmannschaft Gastmannschaft Betreuer
05.10.19 14:00 H Jungen U18 I TG Böckingen 1890 II Alex Mohr
05.10.19 14:00 13:20 Friedrichshaller SV II

(Kocherwaldhalle)

Jungen U18 II Peter Hauptman
02.10.19 19:30 H Senioren Friedrichshaller SV
05.10.19 18:00 A SV Siglingen Herren III
05.10.19 18:30 H Herren IV NSU Neckarsulm VI

 Stephan Dietrich