Menu


News


Training am Montag und Donnerstag um 19 Uhr auf dem Sportplatz.

Am Samstag, den 09.08.2018 empfängt die SGM Offenau UFC Neckarsulm um 16 Uhr in Offenau Türkspor Mosbach II

 

Ergebnis des Vorbereitungsspiels vom Samstag:

VfL Obereisesheim – SGM Offenau UFC Neckarsulm: 4:1

 


Die Abteilungsversammlung am vergangenen Freitag verlief in harmonischem Rahmen. Den Berichten des Abteilungsleiters und der Entlastung folgte eine ausgiebige Diskussion über die Umsetzung der Corona Schutzmaßnahmen im Spielbetrieb.

Der fast noch wichtigere Punkt, die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis:

Zum neuen Abteilungsleiter wurde Simon Breuling gewählt, zum stellvertretenden Abteilungsleiter Volkan Aydin.

Zum Kassierer wurde Marcel Dietrich und zum Schriftführer Daniel Lotz gewählt.

Zu Beisitzern wurden Silvano Landolfi und  Osman Özden gewählt.

Somit ist es nach langen Jahren endlich wieder gelungen, junge engagierte Leute für Funktionen im Fußball zu gewinnen.

Der scheidende Abteilungsleiter Jürgen Bader, der sich nicht mehr zur Wahl stellte gratulierte der neuen Crew zur Wahl und wünschte viel Glück und Erfolg, vor allem einen langen Atem.

Am Ende bedankte sich Raimund Schell bei Jürgen Bader für seine geleistete Arbeit, gegen 20.30 wurde die Hauptversammlung beendet.

Zum Schluss noch ein Appell an alle die sich in irgendeiner Form für den Fußball in Offenau interessieren. Macht euch einmal Gedanken in welcher Form ihr die Fußballer unterstützen könnt. Die Jungs engagieren sich und haben Unterstützung verdient und auch nötig. Denn alleine können sie es auf Dauer nicht schaffen.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

zur diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung der Fußballabteilung der TG Offenau. lade ich herzlichst ein. Sie findet statt, am Freitag, den 24. Juli 2020, um 19:10 Uhr in der TGO-Sportgaststätte „chez Markuse“, Mühlweg 9, 74254 Offenau.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Begrüßung und Eröffnung, sowie Beschluss der Tagesordnung
2. Berichte des Abteilungsleiters
3. Aussprache zu den Berichten
4. Entlastungen Abteilungsleitung

5. Wahlen
5.1 Abteilungsleiter/in
5.2 stellvertretender Abteilungsleiter/in
5.3 Kassierer
5.4 Schriftführer
5.5 Beisitzer

6. Behandlung von Anträgen
7. Verschiedenes

Anträge zur Versammlung können bis zum 17. Juli 2020 beim Abteilungsleiter eingereicht werden.

Wir freuen uns auf ein zahlreiches und pünktliches Erscheinen.

Mit sportlichen Grüßen
Jürgen Bader Abteilungsleiter

Hauptversammlung beschliesst neue Strukturen

Es war die bislang ungewöhnlichste Hauptversammlung der Abt. Volleyball in der 30jährigen Geschichte. Nicht wie üblich im Kulturforum Saline, sondern unter freiem Himmel auf der Beachsport-Anlage wurde coronabedingt getagt. Auch auf Essen und Trinken, sonst eine Selbstverständlichkeit, wurde verzichtet.

 

Struktur

Nach erfolgreicher Inbetriebnahme der Beachsport-Anlage war die Anpassung der Leitungsstruktur das wesentliche Thema in der Versammlung.

Entsprechend der Bedeutung der Anlage wurde Marco Geiger als künftig Verantwortlicher in die Abteilungsleitung berufen. Zuvor übergab er die Position des Jugendleiters an Mona Egner, die bereits seit Anfang 2019 die Trainingseinheiten der Nachwuchsteams übernommen hatte und jetzt die Leitungsposition übernimmt.

Neu geschaffen wurde auch die Position des Leiter Mannschaftssport. Mit Flo Malcher konnte hier der langjährige Teamchef von Offenau 1 gewonnen werden. Samir Feriz-Pavlic wurde vom Beisitzer 40+ zum neuen Leiter Freizeitsport gewählt und komplettiert mit den wiedergewählten Elke Geiger (Leiterin Damensport), Heike Lauerer (Leiterin Volleyball-Helferteam) und Petra Czernuska-Kowol (stv. Leiterin Helferteam) den Ausschuss.

Mit großer Freude und einstimmigem Votum wurde auch Matthias Höll in seinem Amt als Abteilungschef wiedergewählt. Er setzt damit seine sehr erfolgreiche Arbeit fort.

Die Architektur der Online-Auftritte in den sozialen Medien und den Homepages der TGO hat Aldi Fiolka 2 weitere Jahre inne. Auch er wurde einstimmig wiedergewählt.

 

Finanzen

Alles im Griff hat Finanzchef Michael Kuhn. Seit 2011 verantwortet er die Kassenführung der Abteilung. Seine hervorragende Arbeit wurde ihm von Kassenprüfer Marc Kreibich vollumfänglich bestätigt.

 

Haushaltsplan

Zwar macht die Corona-Krise den Volleyballern auch mächtig zu schaffen und die Einnahmen im laufenden und auch im folgenden Jahr werden deutlich geringer ausfallen. Doch durch die umsichtige Finanzplanung der letzten Jahre und durch die finanzielle Unterstützung der Gemeinde Offenau, von Firmen und Sponsoren, wird die Abteilung Volleyball finanziell die Krise ordentlich überstehen können. Einige liebgewonnene Traditionen werden aus finanziellen Gründen dieses Jahr nicht stattfinden können – die Pflichtausgaben und –aufgaben werden aber alle gestemmt.

 

Fazit

Nach einer kurzen aber zukunftsweisenden und ganz besonderen Versammlung ist die Abteilung Volleyball gut für die nächsten Jahre gerüstet und die gut gelaunten Versammlungsteilnehmer konnten nach dem Schlusswort vom alten und neuen Chef Matthias Höll die Sitzungsunterlagen gegen die Beachvolleybälle tauschen und eine wunderbare Sommernacht auf der Anlage beachend ausklingen lassen.

 

Ungewöhnlicher Versammlungsort – die 30. Hauptversammlung der Abt. Volleyball fand im Grünen statt. Foto Abt. Volleyball

Einladung zur Mitgliederversammlung 2020         

Sehr geehrte Damen und Herren,

zur diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung der Fußballabteilung der TG Offenau. lade ich herzlichst ein. Sie findet statt, am Freitag, den 24. Juli 2020, um 19:10 Uhr in der TGO-Sportgaststätte „chez Markuse“, Mühlweg 9, 74254 Offenau.

 

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Begrüßung und Eröffnung, sowie Beschluss der Tagesordnung
  2. Berichte des Abteilungsleiters
  3. Aussprache zu den Berichten
  4. Entlastungen Abteilungsleitung
  5. Wahlen
    1. Abteilungsleiter/in
    2. stellvertretender Abteilungsleiter/in
    3. Kassierer
    4. Schriftführer
    5. Beisitzer
  1. Behandlung von Anträgen
  2. Verschiedenes

 

Anträge zur Versammlung können bis zum 17. Juli 2020 beim Abteilungsleiter eingereicht werden.

 

Wir freuen uns auf ein zahlreiches und pünktliches Erscheinen.

Mit sportlichen Grüßen

Jürgen Bader Abteilungsleiter

Wie in den letzten Jahren werden die „Jedermänner“ der TG Offenau auch in diesem Jahr wieder die Aktion „Deutsches Sportabzeichen“ durchführen. Auf Basis der entsprechenden Corona-Verordnungen in der ab 01.07.2020 gültigen Fassung sind Aktivitäten hierzu im Verein unter Bestimmungen möglich, welche von uns ohne Weiteres eingehalten werden können.

Zum Auftakt  sind alle Interessierten, selbstverständlich auch Nichtmitglieder der TG Offenau, recht herzlich eingeladen. Nutzen Sie die Chance für Ihre Fitness, gerade in diesen besonderen Zeiten. Bewegung hält gesund.

Das erste Treffen und Training für die Leichtathletikdisziplinen (den Weitsprung, den Sprint und das Kugelstoßen)  wird am Mittwoch, 22. Juli 2020, ab 17.30 Uhr, im Sportbereich vor der Sporthalle Offenau, stattfinden.

Die weiteren Termine an diesem Ort für die Prüfung und die Abnahme des Sportabzeichens in diesen Disziplinen sind  Mittwoch, 29. Juli 2020 und

Mittwoch, 05. August 2020, jeweils wiederum ab 17.30 Uhr.

 

Falls Sie sich nicht sicher sind und Fragen haben, wie das mit dem Sportabzeichen so abläuft, melden Sie sich bitte bei Reinhard Spiske (Tel. 07136/8732) oder bei Joachim Höfer (Tel. 07136/23435). Es bestehen viele Möglichkeiten in den vier Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination die individuell passende Disziplin zu finden. Wir beraten Sie gern. Auch zu sonstigen Fragen zum Deutschen Sportabzeichen geben wir gerne Auskunft.

Training und Abnahme zu individuellen Disziplinen werden nach Bedarf abgestimmt. Melden Sie sich bitte auch hierzu ggf. bei den vorgenannten Ansprechpartnern.

Die „Jedermänner“ freuen sich auf eine rege Teilnahme.

R.S.