Menu


News


Mega-Spaß an Fassenacht

Bei herrlichen Frühlingstemperaturen wurde auch am vergangenen Faschings-Samstag an der TGO-Beachsport-Anlage weitergebaut. Während Chef-Elektriker Marco Geiger die gesamte Elektrik für die Stromversorgung und Flutlichtanlage voranbrachte, machte sich der Rest der Truppe an die Zugangswege. Die letzten Meter des neuen Zugangsweges wurden fachmännisch von Michael Kuhn gelegt, Bestandswege mit Kratzer, Spachteln und dem Hochdruckreiniger von Dreck, Moos und Unkraut befreit, kaputte Platten ausgetauscht und die Fundamente für die Wegbeleuchtung und die Aussendusche betoniert.

Auch bei diesem Einsatz hat sich wieder gezeigt, dass der Spaß beim Arbeiten absolut vorhanden ist und die Vorfreude auf die neue Beachanlage mit den frühlingshaften Temperaturen wächst.

 

Mona Egner testet den neuen Weg, Marco Geiger und Jürgen Kowol sitzen Probe. Die Bank wurde von Marco Geiger aus den Stämmen der gefällten Bäume gebaut.

 

Da hilft nur noch Hochdruck ! Andrea Höll muss ihren Mann Matthias nach getaner Arbeit mit dem Hochdruckreiniger vom Dreck befreien.

 

Geschafft ! Entspannte Atmosphäre zum Feierabend. Das haben sich Tobias Merker, Mona Egner und Nathalie Höll nach ihrem Arbeitseinsatz verdient !

Fotos: Abt. Volleyball

 

Nächster Arbeitseinsatz

Bereits am kommenden Samstag, den 29.02.2020 geht’s weiter. Ab 09.00 Uhr freuen wir uns wieder über zahlreiche Helferinnen und Helfer. Spaß und Verpflegung sind wieder ausreichend vorhanden !

AKTIVE

Spielergebnisse

Herren Bezirksklasse Gr. 1: TTF Wüstenrot 1 – TG Offenau 1    7:9
Herren Kreisliga B1: Spfr Affaltrach 3 – TG Offenau 3                 6:9

Gegen Affaltrach konnten wir nach abermals mehr als 3 Stunden Spielzeit am Ende auswärts einen knappen, jedoch verdienten 9:6 Sieg erspielen und damit unseren tollen zweiten Platz in der Tabelle festigen.

Dabei erwischten wir zunächst nicht den besten Start und lagen nach den Doppeln mit 1:2 hinten. Lediglich das Doppel 3 Haller/Schmidt konnte mit 3:0 gewinnen. Das 2. Doppel Dietrich/Winkler war unglücklich im fünften Satz unterlegen.

Doch zum Glück lief es in den Einzeln dann besser und wir konnten den knappen Rückstand am Ende des ersten Einzeldurchgangs in einen 5:4 Vorsprung für uns drehen. Für unsere Farben punkteten Stephan (3:1), Timo P. (3:1), Andy (3:0) und Timo W. (3:0).  In der zweiten Einzelrunde kam es dann nochmal zu sehr knappen und teils nervenaufreibenden 5-Satz Krimis. Zum Glück konnten wir abermals unsere Nervenstärke ausspielen und zwei der drei Krimis für uns entscheiden. Es punkteten Stephan (3:1), Timo P. (3:2), Andy (3:2) und Timo W. konnte mit 3:0 den Sack zumachen und ließ nichts mehr anbrennen. An der anderen Platte lag unser Schlussdoppel mit Jenny und Timo bereits mit 2:0 vorne.

In der kommenden Woche treffen wir im Spitzenspiel daheim auf unseren Verfolger aus Neckarsulm. Auch hier ist denke ich alles möglich.

S.D.

 

Herren Kreisklasse Gr. 1: SV Sülzbach 2 – TG Offenau 4           8:5

 

Am kommenden Freitag, den 28.02.2020 entfällt das Bambino- und Jugendtraining!

 

Spielvorschau

Spieltag Beginn Abfahrt Heimmannschaft Gastmannschaft Betreuer
29.02.20 18:00 H Herren I TTC Gochsen I
29.02.20 15:00 H Herren III NSU Neckarsulm V
26.02.20 19:30 H Senioren I TSV Untereisesheim II

Christian Schiemer

Hauptversammlung und Helferfest 2020

Zur Jahreshauptversammlung und anschliessend zum Volleyballhelferfest laden wir alle Abteilungsmitglieder und Partner sehr herzlich ein. Sie findet am Samstag, den 21. März 2020 um 18.00 Uhr statt. Sitzungsort: Kulturforum Saline, Hauptstr. 8, kleiner Saal im Kulturforum, 74254 Offenau a. N.

 

Folgende Tagesordnung für die Hauptversammlung wurde festgelegt:

Top 1:              Begrüßung durch den Abteilungsleiter
Top 2:              kurze Berichte Kids, Jugend, Nachwuchsteam, 40+/Freizeit, Aktive, VHT
Bericht Kasse

  • Entwicklung Finanzen im Jahr 2019
  • Haushaltsplan 2020
  • Unterstützungsleistungen der Fördervereine

 

Bericht Kassenprüfer & Entlastung Kassier

 

Top 3:              Aussprache zu den Berichten
Top 4:              Entlastung Vorstand
Top 5:              Wahlen

  • Abteilungsleiter
  • Jugendleiter
  • Leiterin Damensport
  • Leiter Freizeitsport
  • Kassenprüfer
  • Beisitzer 40+
  • Manager Digital & Social Media
  • Leiterin Volleyball-Helferteam (VHT)

Top 6:              Sachstandsbericht Beachsport-Anlage Am Mühlweg
Top 7:              27. Wolleball-Kapp am 09. Mai 2020
Top 8:              44. Kornlupferfest 18. – 20. Juli 2020

  • Rückblick 2019
  • Ausblick 2020

Top 9:              Sanierung Sporthalle 2020

  • Sanierungsumfang
  • Auswirkungen auf Sportbetrieb

Top 10:             Anträge (einzureichen bis 14.03.2020 beim Abteilungsleiter)
Top 11:             Ehrungen
Top 12:            ausführlicher Bericht des Abteilungsleiters
Top 13:             (ab 19.30 Uhr) feiern und einen gemütlichen Abend verbringen

Wir freuen uns auf eine personell zahlreiche und diskussionsfreudige Jahreshauptversammlung sowie ab ca. 19.30 Uhr viel Spaß und gute Laune beim Helferfest 2020.

Eure Partner sind ebenfalls herzlich eingeladen !!!! Anmeldungen bitte bis zum 14.03.2020 an Jürgen Kowol (Telefon 07136/5286) oder per mail kowol@hst.net.

 

Einladung als PDF:

Steine statt Sand

Bei wunderbar frühlingshaftem Wetter sind die Arbeiten an der Beachsport-Anlage weitergegangen. Um die beiden Bauleiter Matthias Höll und Marco Geiger scharten sich dieses Mal hauptsächlich die Jugendspieler zusammen mit ihrer Trainerin Mona Egner, um angelieferten Splitt vom alten Rollschuhplatz über den Treppenabgang zum neuen Zugangsweg zu fahren und anschliessend die aus dem zwischenzeitlich abgebrochenen Sparkassengebäude stammenden Betonplatten zu verlegen.

Zuvor hatte die Elektro-Abteilung um Marco Geiger die Strom-Zuleitungen für die Flutlichtanlage und die Wegbeleuchtung unter dem künftigen Weg noch verlegt. Bis zum späten Nachmittag waren dann knapp 200 Meter Kabel, 3 Tonnen Splitt und 124 Betonplatten verarbeitet. Der Weg ist bereits zu ¾ fertig und kann nächstes Wochenende vollendet werden.

Zudem wurde das Drainage-Rohr-System unter den beiden Plätzen mit Hochdruck-Reinigern und Spülschläuchen durchgespült. Im Laufe der Zeit hat sich das System mit dem roten Sand zugesetzt und es waren einige Versuche notwendig, bis der Wasserablauf wieder frei war.

Auch die Versorgung der Helfer hat wieder gepasst. Pasta mit diversen Soßen wurde gegen 13.00 Uhr zum Mittagessen, frisch gekocht, angeliefert.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer und an Markus Weber, der samt LKW den Splitt für die TGO nach Offenau transportiert hat.

 

Vielen Dank an Markus Weber, der 3 Tonnen Splitt am Sportgelände abgeliefert hat. Dieser wurde als Unterbau für den Zugangsweg verbaut. Foto: TGO Volleyball

 

Nächster Arbeitseinsatz

Auch am kommenden Samstag wird auf der neuen Beachsport-Anlage weitergebaut. Der Zugangsweg soll fertiggestellt werden und ein Fundament für eine Aussendusche wird gegraben und betoniert, ebenso wie die Fundamente für die Wegbeleuchtung.

Samstag, 22.02.2020 ab 09.00 Uhr ! Wir freuen uns auf viele Helferinnen und Helfer und sorgen wieder für beste Verpflegung !

JUGEND

Spielergebnisse

Jungen U13 Bezirksliga 3: TG Offenau 1 – TTC Zaberfeld 1                6:1
Jungen U13 Bezirksliga 3: TSG Heilbronn 2 – TG Offenau 2             6:3
Jungen U18 Kreisliga A1: Friedrichshaller SV 1 – TG Offenau 1      4:6
Jungen U18 Kreisliga B4: NSU Neckarsulm 5 – TG Offenau 2          6:0      

 

AKTIVE

Spielergebnisse

Herren Kreisliga A1: TG Offenau 2 – TSV von 1899 Erlenbach 2        9:4
Herren Kreisliga B1: SpVgg Oedheim 3 – TG Offenau 3                         5:9
Gegen Oedheim konnten wir am Samstagabend nach mehr als 3 Stunden Spielzeit Dank einer tollen Mannschaftsleistung am Ende einen 9:5 Sieg feiern. Dabei mussten wir auf unseren Mannschaftsführer Rainer verzichten, der bei den Herren 2 aushelfen musste. Für ihn ist Yüksel eingesprungen. Vielen Dank für Deinen Einsatz.
Nach den Doppeln lagen wir mit 1:2 hinten, da nur Pustlauk/Bayer mit 3:1 gewinnen konnten. Dietrich/Winkler und Schmidt/Karatas waren unterlegen. Nun ging es weiter mit den Einzeln. Die waren wieder teilweise sehr knapp und spannend, wobei wir einmal Nervenstärke beweisen konnten und alle 5-Satz Spiele gewinnen konnten.
Im ersten Durchgang waren Stephan, Andy und Timo W. für unsere Farben erfolgreich. Zwischenstand somit 4:5 gegen uns. Doch dann legten wir einen Lauf hin und konnten ein Spiel nach dem anderen für uns entscheiden. Es gewannen Timo P. (3:1), Stephan (3:2), Jenny (3:2), Andy (3:2) und Timo W. konnte mit 3:1 den Siegpunkt markieren.
Mit diesem Sieg belegen wir nun mittlerweile den 2. Platz hinter dem noch ungeschlagenen Team aus Willsbach. In der kommenden Woche treffen wir auswärts auf Affaltrach bevor wir Ende Februar im Spitzenspiel auf den Dritten aus Neckarsulm treffen. Dort wird es sicher auch spannend.
S.D.


Herren Kreisklasse Gr. 1: TG Offenau 4 – Friedrichshaller SV 4       4:8
Senioren Kreisliga A1: TG Offenau 1 – TSV Untergruppenbach 2      6:3

 

Trainingsunterstützung

Trainingstag: Freitag, 21.02.20
Bambino-Training (17 bis 18:30 Uhr): Melanie Bradke
Jugend-Training (18 bis 20 Uhr): Marcel Römhild

 

Spielvorschau

Spieltag Beginn Abfahrt Heimmannschaft Gastmannschaft Betreuer
22.02.20 16:35 A TTF Wüstenrot I Herren I
23.02.20 09:15 A Spfr Affaltrach III Herren III
18.02.20 19:45 A SV Sülzbach II Herren IV

 

Christian Schiemer

Von der langen Arbeitsliste des Umbaus der beiden Tennisplätze in die neue TGO-Beachsport-Anlage konnten die nächsten Arbeiten erfolgreich abgearbeitet und gestrichen werden.

Inzwischen sind die Fundamente und Halterungen der Flutlichtanlage betoniert. Unter der fachmännischen Leitung von Marco und Markus Geiger wurden 2 Kubikmeter Beton vor Ort gemischt und in die ausgehobenen und vorbereiteten Löcher gefüllt.  Zuvor hatten die beiden noch knapp 150 mtr. Leitungsgräben gezogen und die Zuleitungen dort verlegt. Vielen Dank einmal mehr für Euren super Einsatz!!

Markus Geiger beim Mischen des Betons für die Flutlichtfundamente Foto: TGO Volleyball

 

Ein herzliches Danke auch an Walter Pierro, der mit seinen Fahrzeugen den Kies direkt auf die Baustelle gebracht hat!

Am vergangenen Samstag war dann wieder Großeinsatz auf dem Sportgelände. Auf knapp 50 Metern Länge haben die Helferinnen und Helfer, allesamt von der Volleyball-Abteilung, den 1 mtr. breiten Zugangsweg zur neuen Beachsport-Anlage ausgehoben und einen Leitungsgraben für die neue Stromversorgung angelegt.

Wieder einmal bestens versorgt wurde das 10köpfige Helferteam von Petra Czernuska-Kowol mit deftigem Kartoffelgulasch. Auch dafür ganz herzlichen Dank!

 

Daniel Götzenberger und Maximilian Kowol beim erfolgreichen Kampf gegen Baumstümpfe und mächtiges Wurzelwerk.

 

Bauleiter Marco Geiger (links) mit seinem Bautrupp, nachdem die 50 mtr. Zugangsweg erfolgreich ausgehoben waren.
Fotos: TGO-Volleyball

 

Nächster Einsatz bereits am kommenden Samstag

Am 15. Februar geht der Arbeitseinsatz weiter. Ab 09.00 Uhr wird Splitt als Weg-Unterbau eingebracht, danach die Platten vom Zugangsweg verlegt und ein Fundament für die Aussendusche ausgehoben.  Viele Helfer werden dazu wieder benötigt! Wir freuen uns auf Euch und haben für Verpflegung gesorgt!

 

Spendenkonto
TG Offenau 1910 e.V.

IBAN
DE50 6205 0000 0000 5488 30

GIROCODE für die Banking-APP