Menu


Spielergebnisse

By In Tischtennis On 8. April 2024


AKTIVE

Herren Bezirksklasse Gr.1: Friedrichshaller SV 2 – TG Offenau 1 0:9

Im Auswärtsspiel in eigener Halle trafen wir im Derby auf unsere Gegner aus Bad Friedrichshall. Diesmal sollte es ein sehr deutlicher Sieg werden, nach nicht einmal 2 Stunden stand das Endergebnis von 0:9 fest. In den Eingangsdoppeln konnte das neu formierte Doppel Peter Hauptmann / Christian Schiemer überzeugen und das Einserdoppel der Gegner mit 3:2 bezwingen. Kay Schuster/ Marcel Römhild hatten nur im 1. Satz Probleme, danach steigerten sie sich und gewannen schließlich deutlich mit 3:1. Da Friedrichshall mit nur 5 Mann antrat, ging das Doppel 3 (Alexander Mohr / Matthias Pustlauk) kampflos an uns.

Danach ging es in den Einzeldurchgang: Kay und Marcel gewannen jeweils mit 3:1, Christian musste in den Entscheidungssatz, den er aber dann deutlich für sich entschied. Peter brachte seinen Gegner mit seinem sicheren Blockspiel ein ums andere Mal zur Verzweiflung und konnte sein Spiel ebenso mit 3:1 gewinnen; wie auch Matthias, der eine überzeugende Leistung zeigte. Alexander konnte sein Können erst im Trainingsmatch gegen Kay nach dem Punktspiel zeigen, da sein Einzel kampflos an uns ging.

Jetzt gilt es diese starke Leitung mit in unsere letzten beiden Spiele zu nehmen. Da Untereisesheim gegen Willsbach verlor, ist nun sogar die Meisterschaft für uns drin.

K.S.

Herren Kreisliga B Gr.1: TG Offenau 2 – SpVgg Eschenau 2 9:6

Am Samstag empfingen wir den Tabellenletzten aus Eschenau zu unserem letzten Saisonspiel, in welchem ein Sieg den Klassenerhalt bedeuten würde. Die beiden Doppelpaare Bogumil/Brasch und Gehrig/Gehrig konnten ihre beiden Partien mit 3:0 und 3:1 ohne größere Schwierigkeiten gewinnen. Lediglich unser 3. Doppel musste unseren Gästen nach einem 0:3 zum Sieg gratulieren. Clemens baute mit einem souveränen 3:0 unsere Führung weiter aus, Lorenz unterlag seinem Gegner im fünften Satz. Auch Moritz musste in seinem Einzel über die volle Distanz gehen und behielt in einer engen Partie die Oberhand. Timo kam gut in sein offenes Spiel und konnte seinen Gegner mit 3:0 besiegen. Im hinteren Paarkreutz hatten sowohl Jenny als auch Jakob ihre Probleme in ihren Partien. Die beiden Unterlagen mit 0:3 und 1:3. Mit einem 5:4 Vorsprung gingen wir in die zweite Runde der Einzelpartien.

Clemens sorgte dank eines 3:1 Sieg für den weiteren Ausbau unsere Führung. Lorenz konnte sich im zweiten Einzel ebenfalls mit 3:1 durchsetzen und auf 7:4 für uns erhöhen. Moritz und Timo hatten somit die Chance mit ihren beiden einzeln das Spiel zu unseren Gunsten zu entscheiden.  In beiden Spielen war es ein hin und her, enge Ballwechsel in den Sätzen sorgten in den Partien für einen entscheidenden fünften Satz.  Am Ende mussten sich Moritz und Timo nach hartem Kampf geschlagen geben.  Dadurch stieg der Druck auf unser hinteres Paarkreuz Jenny und Jakob. Nach den beiden Niederlagen in den ersten Einzelpartien wollten die beiden den Sieg nun umso mehr. Jakob bekam es in seinem zweiten Spiel mit einem erfahrenen Noppen-Spieler zu tun. Mit einem sicheren Offensivspiel und starken Angaben konnte Jakob deutlich mit 3:0 gewinnen – Matchball für uns und Jenny.

Jenny startete mit einem Satzverlust gegen einen sicheren Aufschlag/Rückschlag-Spieler. In den kommenden Sätzen gelang es Jenny die Ballwechsel zu verlängern und dem Gegner den Schwung aus seinem Angriffsspiel zu nehmen. Im vierten Satz fand Jenny‘s Gegner wieder besser in sein Spiel und erzwang somit wieder einen fünften Satz. In diesem konnte Jenny erneut das Angriffsspiel ihres Gegners gut verhindern und selbst wichtige Punkte dank stark platzierten Bällen gewinnen. Gegen Ende des Satzes waren beide sehr fokussiert darauf selbst keinen leichtsinnigen Fehler zu begehen. Bei dem Stand von 9:9 war es Jenny, die zwei Punkte in Folge machen konnte und somit das spielentscheidende Spiel gewinnen konnte.

Für uns war es ein erfolgreicher Saisonabschluss und zugleich der Klassenerhalt.

L.B.

Spielvorschau

Spieltag

Beginn

Abfahrt

Heimmannschaft

Gastmannschaft

Betreuer

10.04.24

18:30

H (18:00)

Jungen U13 I

TTF Eisesheim (SG) I

Jugendtrainer

12.04.24

18:30

17:30

TSV Herbolzheim I (Sporthalle)

Jungen U13 I

Fam. Pawelski

13.04.24

10:00

09:00

TSV Herbolzheim I (Sporthalle)

Jungen U19 I

Clemens Gehrig

13.04.24

14:00

13:10

SpVgg Oedheim I (Sporthalle)

Jungen U19 II

Fam. Neureuther

13.04.24

14:00

13:10

SpVgg Oedheim I (Sporthalle)

Jungen U13 II

Fam. Batmaz

13.04.24

18:00

A

TSV Herbolzheim I

Herren I

 

Christian Schiemer


About the Author

AL-d82