Menu


Tischtennis

By In Allgemein On 28. Oktober 2019


JUGEND

Spielergebnisse

Jungen U13 Bezirksliga 3: TSV Weinsberg 2 – TG Offenau 2                   0:6
Jungen U18 Kreisliga B4: VFL Obereisesheim 2 – TG Offenau 2            0:6                 

 

AKTIVE

Spielergebnisse

Herren Bezirksklasse Gr. 1: TSV Ellhofen – TG Offenau 1          8:8

In der Hoffnung, eine ordentliche Saison zu spielen begannen wir die Spiele Mitte September. Doch es kam anders: vergangenen Samstag traten wir zum Kellerduell (Vorletzter gegen Letzter) in Ellhofen an – eine Klasse tiefer als letztes Jahr. Erneut fehlten Peter und Holger, die durch Christian und Lucas glücklicherweise hervorragend ersetzt wurden. Danke euch beiden!

In den Doppeln starteten wir unsicher und nur teilweise erfolgreich mit 1:2. Auch die ersten drei Einzel gingen an Ellhofen, sodass wir schnell mit 1:5 in Rückstand lagen. Alex, Christian und Lucas konnten siegen und auf 4:5 verkürzen.

Der zweite Durchgang hatte denselben Ausgang. Matthias verlor erneut unglücklich in der Verlängerung des Entscheidungssatzes und Marcel und Kay gratulierten ebenfalls resigniert ihren Gegnern.

Das Schlussdoppel musste die Entscheidung bringen, ob wir wenigstens einen Punkt mit nach Hause nehmen können. Und es gelang! Mit mutigem und klugem Spiel gewannen Marcel und Kay in fünf Sätzen und sicherten damit den ersten Punkt.

Vielleicht treibt der kleine Erfolg an und das nötige Selbstvertrauen kehrt zurück, um im Kampf gegen den Abstieg ein Zeichen zu setzen. Die nächste Chance dazu bietet sich kommenden Samstag.

A.M.

 

Herren Bezirksklasse (Pokal): TSV Cleebronn – TG Offenau 1              0:4
Herren Kreisliga A1: TG Offenau 2 – TSV Herbolzheim                            6:9

Einen herben Rückschlag im Kampf um die Meisterschaft erlitt die Zweite gegen Herbolzheim. Nachdem wir mit 2:1 aus den Doppeln gingen, wurden im vorderen Paarkreuz beide Spiele verloren. Besonders bitter war Christians Niederlage, da er bei 2:1 Sätzen und 10:6 vier Matchbälle nicht verwerten konnte. In den folgenden drei Einzeln sah es anfangs ebenfalls nicht gut aus (0:2, 0:2 und 1:2), und es roch schon nach einem 2:6 Rückstand. Lucas und Nico konnten aber dank starker Leistungen ihre Spiele noch drehen zum 4:4 Zwischenstand. Anschließend musste auch Lorenz einem 1:2 Rückstand hinterherlaufen und konnte uns wieder mit 5:4 in Führung bringen.

In seinem zweiten Spiel gelang Christian fast die Revanche für seine erste Niederlage: Nach 1:2 Sätzen und 6:10 Rückstand wehrte er vier Matchbälle ab, verlor aber dennoch mit 11:13. Den Ausgleich zum 6:6 schaffte Lucas, der als einziger seine gewohnte Stärke zeigte. Danach folgten zwei Niederlagen, bevor es Lorenz nochmal in der Hand hatte, die Chance auf ein Unentschieden zu wahren. Nervenstark gewann er mit 17:15 den vierten Satz, und es kam nochmal Hoffnung auf. Schließlich musste er sich aber doch noch geschlagen geben, und unsere erste Niederlage war besiegelt.

Nun haben wir drei Wochen Pause, bevor es in den Endspurt der Vorrunde geht. Mit etwas mehr Trainingseifer können wir ja vielleicht doch mit den vorderen Mannschaften mithalten und den Aufstiegskampf weiterhin spannend gestalten.

CG

 

Herren Kreisliga (Pokal): TG Offenau 2 – TSV Untereisesheim 2               0:4
Herren Kreisliga B1: NSU Neckarsulm 5 – TG Offenau 3 (kampflos)        9:0

Herren Kreisklasse Gr. 1: TG Offenau 4 – SV Sülzbach 2               7:7
Herren Kreisklasse (Pokal): TSV Weinsberg 3 – TG Offenau 4 (Ergebnis lag nicht vor)

 

Spielvorschau

Spieltag Beginn Abfahrt Heimmannschaft Gastmannschaft Betreuer
02.11.19 14:00 H Jungen U13 I NSU Neckarsulm
02.11.19 14:00 H Jungen U13 II TTC Gochsen
02.11.19 18:00 H Herren I TSV Untereisesheim II
02.11.19 15:00 H Herren III TTC Gochsen III

Stephan Dietrich


About the Author

aldi