Menu


TGO-Ergebnisdienst

By In Allgemein On 9. Juni 2019


Fußball

 

1. Mannschaft

 

TSV Heinsheim – TG Offenau:   3:2 (2:1)

Ein Spiegelbild der gesamten Runde war auch das letzte Spiel der Saison beim Derby in Heinsheim.

Die TGO begann stark und ging bereits nach 8 Minuten durch Njie Momodu in Führung. Danach ließ die Truppe aber wie leider so oft stark nach, es wurde vogelwild gespielt und die Gastgeber nutzten die sich jetzt immer mehr einschleichenden Nachlässigkeiten zur verdienten 2:1 Pausenführung.

Im zweiten Durchgang erwischte die TGO wieder den besseren Start und hatte einige Möglichkeiten zum Ausgleich. Leider wurden diese nicht genutzt, man leistete sich sogar den Luxus eines verschossenen Elfmeters, vor dessen Ausführung sich fast schon lustige Szenen abspielten bis man sich einig war, wer den Strafstoß ausführen darf. Dem TSV gelang kurz darauf das 3:1. Zugute muss man der Offenauer Truppe halten, dass sie nicht aufgab und durch Dawda Ba, der den zweiten Elfmeter verwandeln konnte, auf 3:2 verkürzte. In der restlichen Spielzeit versuchte die TGO noch einmal den durchaus verdienten Ausgleich zu erzielen, leider klappte dies nicht und am Ende stand wieder einmal eine völlig unnötige Niederlage. Die beiden berechtigten Roten Karten, je eine für den TSV Heinsheim und eine für die TGO trübten dieses an sich völlig bedeutungslose letzte Rundenspiel und rundeten eine sicher für niemand zufriedenstellend verlaufende Saison negativ ab.

Die TGO spielte in folgender Aufstellung: Bozkurt, M.; Güney, Ü.; Kosovac, D.; Sahin, R.;  Bizau, D. Bozkurt, I.; Singateh, E.; Ndjie, M.;  Wolf, S.;  Tambedou, A.; Bah, D.; Sahin, I.; Taal, O.; Al Ahmad, W.; Pfeffer, C.


About the Author

aldi