Menu


News


Tischtennis

JUGEND und AKTIVE

Ergebnisse Spielbetrieb
Der erste Spieltag der Rückrunde brachte folgende Ergebnisse:

 

KL Jungen U13:          TG Offenau II – SC Ilsfeld        6 : 1

Erfolgreich startete unser Team mit Sebastian Gehrig, Florian Hauptman und Niklas Neureuther mit gutem und häufig konzentriertem Spiel. Bereits im Doppel konnten die knappen Sätze gewonnen werden. Weiter so, Jungs!

 

BK Jungen U13:          TG Offenau I – TSV Talheim    6 : 3

Kevin Thauer und Jakob Gehrig errangen mit ihrem Sieg im Doppel und allen gewonnenen Einzeln die Punkte im „Alleingang“. Tolle Leistung!

 

KL Jungen U18:          TG Offenau – SpVgg Oedheim            5 : 5

Zwei unglückliche und knappe Niederlagen verhinderten den doppelten Punktgewinn. Schade. Dennoch ein wichtiger Punktgewinn mit dem erstmals aktiven Timo Meckes. Dran bleiben, Jungs!

 

KK D Herren:               TG Offenau IV – SB Heilbronn            2 : 8

BL Herren:                  TG Offenau I – SC Ilsfeld         8 : 8

Einen guten Auftakt in die Rückrunde feierte die erste Herrenmannschaft am vergangenen Samstag.

Nach fast 4 Stunden und 9 hart umkämpften 5-Satz-Spielen stand das gerechte Unentschieden fest. Hätte uns jemand vor dem Spiel dieses Ergebnis angeboten, hätten wir sofort eingewilligt. Denn der Tabellendritte Ilsfeld hatte sich zur Rückrunde noch mit einem Spieler für das vordere Paarkreuz verstärkt. Nachdem dann Peter Hauptman noch erkrankt ausfiel, standen die Chancen auf Punkte nicht gerade gut.

Doch wieder einmal zeigte sich, dass wir vor allem auch bei Heimspielen mit jedem Gegner mithalten können.

Die Eingangsdoppel verliefen nicht optimal. Allein das Doppel Matthias Pustlauk/ Alex Mohr konnte punkten, die Doppel Marcel Römhild/ Holger Wirkner und Kay Schuster/ Clemens Gehrig verloren knapp.

In den Einzeln lief es besser: Marcel feierte einen gelungenen Einstand im vorderen Paarkreuz und entschied durch starkes Spiel beide Partien für sich. Kay war gegen die Nummer 2 der Gegner erfolgreich. Holger gewann durch sein sicheres Topspinspiel beide Spiele und Alex und Clemens steuerten jeweils einen Sieg bei!

Somit musste das Schlussdoppel entscheiden. Und wie das gesamte Spiel war auch dieses hart umkämpft und nervenaufreibend. Natürlich musste auch hier der 5. Satz entscheiden! Leider konnten Marcel und Holger diesen nicht erfolgreich gestalten und mussten den Gegnern zum Sieg gratulieren und das 8:8 stand fest. Insgesamt gesehen war sicherlich auch ein Sieg „drin“, doch muss man mit diesem Punktgewinn doch zufrieden sein. Ein Dankeschön geht noch an Clemens, der wieder einmal tatkräftig eingesprungen war.

Kay Schuster

 

Vorschau Jugendrangliste

Am Sonntag, 28. Januar, findet die erste Runde der Qualifikation zur Bezirksrangliste in Jagstfeld statt.
Interessierte melden sich bitte bei Lorenz Bogumil.

 

Vorschau Spielbetrieb:

Mittwoch, 24.01.18:
Senioren KK:                TG Offenau – NSU Neckarsulm                        20:00 Uhr

Freitag, 26.01.18:
Mädchen U18:              TG Böckingen – TG Offenau                             Abfahrt 17.45 Uhr

Samstag, 27.01.18:
BK Jungen U13:           Eintracht Beilstein – TG Offenau I                     Abfahrt 12:30 Uhr, Marcel Römhild
KL Jungen U13:            TSV Brettach – Offenau II                                 Abfahrt 14:00 Uhr, Peter Hauptman
KL Jungen U18:            Auenstein – Offenau                                         Abfahrt 14:00 Uhr, Familie Anders
KK D Herren:                SG Gundelsheim II – TG Offenau IV                  16:30 Uhr
KL C Herren:                FC Kirchhausen III – TG Offenau III                  17:30 Uhr

Sonntag, 28.01.18:
KL A Herren:                SpVgg Oedheim III – TG Offenau II                   9:00 Uhr
KK D Herren:                TSV Untereisesheim IV – TG Offenau IV           9:30 Uhr

Alex Mohr

 

JUGEND und AKTIVE

Christbaumsammlung

Am vergangenen Samstag machten sich unsere Jugendlichen in Begleitung einiger Erwachsener auf, den Ort von den Weihnachtsbäumen zu befreien. Bei optimalem Wetter und guter Ausrüstung ging es am nördlichen Ortsrand los. Der Stopp bei Familie Haller mit Muffins, Gebäck und Getränken ermöglichte einen raschen Fortgang.

Ein herzliches DANKESCHÖN an alle Helfer und an alle Offenauer für die Bereitschaft, die Tischtennisjugend zu unterstützen. Natürlich auch einen besonderen Dank an Familie Haller und unseren treuen Fahrer Erhard Weiß.

 

Spielbetrieb

Die Winterpause ist zu Ende und die Rückrunde beginnt an diesem Wochenende.

Die Ziele der einzelnen Mannschaften reichen vom Klassenerhalt bis hin zur möglichen Meisterschaft. In allen Fällen hilft sicherlich der kontinuierliche Trainingsbesuch und ein weiterhin homogenes Mannschaftsgefüge.

Die ersten Paarung lauten:

 

KL Jungen U13:            TG Offenau II – SC Ilsfeld         14.00 Uhr (Aufbau: 13.15 Uhr, Betreuer: Nico Bauer)

BK Jungen U13:           TG Offenau I – TSV Talheim     14.00 Uhr (Aufbau: 13.15 Uhr, Betreuer: Matthias Pustlauk)

KL Jungen U18:            TG Offenau – SpVgg Oedheim  14.00 Uhr (Aufbau: 13.15 Uhr, Betreuer: Sascha Weiß)

KK D Herren:                TG Offenau IV – SB Heilbronn  18.00 Uhr

BL Herren:                    TG Offenau I – SC Ilsfeld          18.00 Uhr

 

Vorschau Jugendrangliste

Am Sonntag, 28. Januar, findet die erste Runde der Qualifikation zur Bezirksrangliste in Jagstfeld statt.

Interessierte melden sich bitte bei Lorenz Bogumil.

 

Alex Mohr

JUGEND und AKTIVE

Christbaumsammlung

Am kommenden Samstag, den 13.01.18 ist es wieder soweit. Unsere Abteilung wird Ihre traditionelle Christbaumsammlung durchführen. Treffpunkt ist wie immer der Salon Graner um 9 Uhr. An alle Einwohner Offenaus: bitte halten Sie Ihre Christbäume zur Abholung bereit. Über eine kleine Spende für unsere Tischtennis-Jugend würden wir uns sehr freuen. An alle Helfer: bitte bringt wie immer festes Schuhwerk, warme Kleidung, Handschuhe etc. mit.

 

Trainingsbetrieb

Die Winterpause ist vorbei und diese Woche findet das Jugend- und Aktiventraining wieder ganz normal statt.

Stephan Dietrich

Tischtennis

JUGEND

Trainingsunterstützung

Trainingstag: Freitag, 15.12.17
Bambino-Training (17 bis 18:30 Uhr): Melanie Bradke und Nico Anders

 

AKTIVE

Einzel-Vereinsmeisterschaften

Am kommenden Samstag, den 16.12.17 finden die Einzel-Vereinsmeisterschaften statt. Aufbau ist um 12:30 Uhr und Beginn um 13 Uhr. Für Getränke ist gesorgt. Sicherlich wird es wieder viele spannende Spiele geben. Allen Teilnehmern wünsche ich viel Spaß und viel Erfolg.
S.D.

Spielergebnisse

Herren Kreisliga A1:

SG Gundelsheim – TG Offenau 2                                                                                                 0:9      

In unserem vorletzten Punktspiel der Vorrunde trafen wir auswärts auf unseren direkten Verfolger und zu diesem Zeitpunkt Tabellendritten aus Gundelsheim. Wir rechneten auf keinen Fall damit, dass dies ein einfaches Spiel für uns werden würde. Doch zum Glück kam es anders. Die Gundelsheimer mussten auf Ihr vorderes Paarkreuz und einen weiteren Mann aus der Stammbelegung verzichten. Völlig unerwartet gewannen wir ein Spiel nach dem anderen und dies meistens sogar noch klar. In knapp 80 min konnten wir einen ungefährdeten 9:0 Sieg einfahren. Die Punkte erzielten im Doppel Clemens/Christian, Thomas/Lukas und Timo/Stephan sowie im Einzel jeder einmal. Insgesamt gaben wir nur 2 Sätze ab. Nach dem Spiel gingen wir noch alle zusammen Kebap essen und was trinken.
S.D.

TG Offenau 2 – TG Böckingen 1890 2                                                                                          9:3
Herren Kreisklasse Gr. 1: TG Offenau 4 – TSV Ellhofen 3 (kampflos)                                          8:0      

Vorrundenabschluss

Kaum zu glauben, aber die Vorrunde ist schon wieder rum. Ich möchte eine kurze Zwischenbilanz Euch geben. Beginnen wir wie immer mit unserer Jugend. Die Mädchen U18 befinden sich auf Rang 5 von 7 Teams, die Jungen U18 auf Platz auf einem guten 3. Platz von 8 Mannschaften, die Jungen U13 I auf Platz 3 und die Jungen U13 II auf dem 7. Platz von mittlerweile noch 8 Mannschaften, da NSU Neckarsulm III zurückgezogen hat.

Nun zu den Aktiven. Die Herren 1 konnten sich zum Glück ein wenig Luft im Abstiegskampf verschaffen und überwintern nun auf dem 6. Platz von 10 Mannschaften. Bei den Herren 2 läuft es super. Sie befinden sich zur Zeit auf dem 2. Platz und hoffen, dass die Rückrunde ähnlich gut verläuft, damit sie sich die Chance auf einen Relegationsplatz wahren können. Bei den Herren 3 läuft es sogar noch besser. Sie sind Herbstmeister geworden. Wir drücken Euch die Daumen, dass es vielleicht mit der Meisterschaft klappt. Auch die Herren 4 befinden sich auf einem guten 5. Platz von insgesamt 11 Mannschaften und damit der größten Gruppe. Zu guter Letzt kommen noch unsere „alten Hasen“. Unsere Senioren befinden sich derzeit auf Platz 5 von sieben Mannschaften. Ich denke, es ist bisher eine gute und erfolgreiche Runde gewesen, auf die man in der Rückrunde aufbauen kann.

Stephan Dietrich

Volleyball

SV Heilbronn 2 – TG Offenau 2                             1:2
TSV Untergruppenbach – TG Offenau 2               2:0

Guter 4. Platz nach der Vorrunde

Es war die erwartet schwierige Vorrunde für Offenaus Zweite. Teamchef Matthias Höll hat vom ersten bis zum vierten Spieltag alle Hände voll zu tun, um ein komplettes Team auf dem Feld stehen zu haben. An dieser Stelle wünschen wir Steffen Schuh gute Besserung und hoffen, dass er in der Rückrunde wieder mit auf dem Feld stehen kann.

Der vierte Spieltag war ein Spiegelbild der Vorrunde. Viele Hochs, aber auch einige spielerisch schwierige Momente gab es auf dem Spielfeld. Gegen den bislang sieglosen Tabellenletzten aus Heilbronn konnte die TGO den ersten Satz gewinnen, bevor dann im zweiten Satz vieles nicht mehr passte und folglich dieser Satz deutlich verloren wurde. Mit der passenden Ansprache in der Satzpause holte Matthias Höll aber sein Team auf die Erfolgsspur zurück und die TGO gewann letztendlich verdient mit 2:1.

Im zweiten Spiel war Offenau der Aussenseiter. Der TSV Untergruppenbach, bislang mit 6 Siegen in 6 Spielen, wurde auch gegenüber der TGO ihrer Favoritenrolle gerecht. Allerdings spielte Offenau gut mit und zeigte phasenweise ansehnliches und gutes Volleyball.

Mit 4 Siegen und 12 Punkten überwintert Offenau 2 auf einem guten 4. Tabellenplatz.


 

FSV Bad Friedrichshall 2 – TG Offenau 3               2:1
TSV Untersteinbach 2 – TG Offenau 3                   2:0

Ordentliche Vorrunde

Die Youngsters der TGO haben ihre erste Halbsaison ordentlich und mit Bravour bestanden. Eine merkliche Entwicklung war zwischen dem ersten und siebten Spiel zu erkennen. Während der Respekt vor der neuen Aufgabe zu Beginn der Runde (und in Teilen natürlich auch heute noch) zu bemerken war und ist, so kommt doch immer mehr Dynamik und Sicherheit ins Offenauer Spiel.

Vor allem im zweiten Satz gegen den FSV zeigten die Nachwuchsvolleyballer der TGO, dass sie in der D-Klasse mithalten können. Im dritten Satz waren es drei glückliche Bälle, die letztendlich zum Sieg des FSV führten.

Auch gegen Untersteinbach waren gute Spielphasen auf Offenauer Seite zu sehen. Am Ende stand zwar eine klare 0:2 Niederlage, aber wieder viel dazu gewonnene Erfahrung für die kommenden Partien.

Trotz der beiden Niederlagen steht Offenau 3 auf einem respektablen 6. Platz. Ein großes Kompliment an das gesamte Team, um Teamchef Marco Geiger. Ihr habt das hervorragend gemacht!

Für die TGO standen auf dem Spielfeld:

Nathalie Höll, Vanessa Brechter, Corinna Rumm (Zuspiel), Robin Hay, Benny Theisel, Marco Geiger (Aussenangriff) und Anna Marie Schwarzkopf (Mittelblock).

 

Arbeitseinsatz zum Jahresende

Noch nicht ganz ist das Jubiläumsjahr der Gemeinde Offenau für die Volleyballer zu Ende. Zum Silvester-Event wird die Kornlupfer-Hütte der Volleyballer am Neckarufer gebraucht. Der Aufbau der Hütte findet am Donnerstag, den 28.12.2017 statt. Bitte schon mal vormerken.

Alle weiteren Infos mit Uhrzeiten folgen. Und natürlich gibt’s während des Aufbaus heiße Getränke und Leckeres vom Grill!!

Tischtennis

JUGEND

Spielergebnisse

Mädchen U18 Bezirksklasse: SpVgg Oedheim 3 – TG Offenau                                                     3:7
Jungen U18 Kreisliga A2: Spfr. Affaltrach 2 – TG Offenau                                                            5:5
Jungen U13 Bezirksliga 3: TG Offenau 1 – TSV Brettach                                                               4:6

Trainingsunterstützung

Trainingstag: Freitag, 08.12.17

Bambino-Training (17 bis 18:30 Uhr): Robin Betz und Luis Hoffer

 

AKTIVE

Spielergebnisse

Senioren Kreisliga A1: TG Offenau – TSV Untereisesheim 2                                                        6:1
Herren Bezirksklasse (Pokal): TSV Erlenbach – TG Offenau 1                                                       0:4
Herren Bezirksliga: TTC Gochsen – TG Offenau 1                                                                         5:9
Herren Kreisliga A (Pokal):SC Ilsfeld 2 – TG Offenau 2                                                                  4:2
Herren Kreisliga A1: TTC Gochsen 2 – TG Offenau 2                                                                    8:8

Wir wussten, dass dieses Spiel nicht einfach wird, denn Gochsen war schon immer kein einfacher Gegner für unsere Zweite. Dennoch wollten wir natürlich gewinnen. Timo hat mit Rückenschmerzen zu kämpfen gehabt und auch die Zähne gebissen. Auf diesem Weg nochmal gute Besserung. In den Doppeln konnten das 1. Doppel Stang/Spiske (3:0) und das 3. Doppel Pustlauk/Dietrich (knapp mit 3:2) gewinnen. Gehrig/Schiemer waren unterlegen. Somit ging es mit einer 2:1 Führung in die Einzel. Im ersten Durchgang lief es nicht gut für uns. Lediglich Clemens (3:1) und Christian (3:0) konnten punkten und wir lagen knapp mit 5:4 hinten. Thomas musste sich denkbar knapp mit 2:3 geschlagen geben. Im 2. Durchgang standen wir beim Stand von 5:8 gegen uns (nachdem aus den ersten vier Spielen nur Clemens mit 3:0 gewinnen konnte) kurz vor dem K.O. Zum Glück konnten Christian (3:1) und Stephan (3:0) gewinnen und uns somit die Chance auf ein Unentschieden wahren. In einem teils hochklassigen Schlussdoppel konnten Lucas und Thomas uns durch ein 14:12 im 5. Satz am Ende das verdiente Unentschieden sichern. Super gemacht.

In der kommenden Woche folgen unsere letzten beiden Punktspiele. Zuerst auswärts am Freitag gegen Gundelsheim und dann daheim am Samstag gegen Böckingen. Wir hoffen, dass wir unseren zweiten Platz und damit die Chance auf die Relegation erhalten können.

S.D.

Herren Kreisliga C (Pokal): Spfr. Neckarwestheim 2 – TG Offenau 3                                            4:3
Herren Kreisliga C1: TG Offenau 3 – FC Kirchhausen 3                                                                9:4
Herren Kreisklasse Gr. 1: TG Offenau 4 – SG Gundelsheim 2                                                       8:5      

Spielvorschau

Spieltag         Beginn         Abfahrt                Heimmannschaft         Gastmannschaft          Fahrer/Betreuer

08.12.17        20:00           A                 SG Gundelsheim                      Herren II                      
09.12.17        18:30           H                 Herren II                                  TG Böckingen 1890 II   
09.12.17        18:00           H                 Herren IV                                 TSV Ellhofen III                        

 

Stephan Dietrich

 

Spendenkonto
TG Offenau 1910 e.V.

IBAN
DE50 6205 0000 0000 5488 30

GIROCODE für die Banking-APP